Die Medizinische Hochschule Pyongyang - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Die Medizinische Hochschule Pyongyang

Medizinische Hochschule Pyongyang der Kim-Il-Sung-Universität

Die Medizinische Hochschule Pyongyang hat mehrere Fakultäten, darunter für Medizin, Grundmedizin, Koryo-Medizin, Hygiene, Mundhöhle und Arzneimittel, mehr als 90 Lehrstühle, Instituten für Klinische Medizin, Grundmedizin und Genmedizin, Institut der Doktoranden und Bibliothek.

Sie hat ihre Klinik mit Krankenbetten, die besteht aus mehr als 30 detaillierten Abteilungen wie die Abteilungen für inneres Herz-Kreislaufsystem, inneres Nephron und Gehirnnerv-Chirurgie, mehr als 20 Behandlungsabteilungen für Hilfsdiagnostik wie CT-Untersuchungsabteilung, Isotop-Abteilung, Immunprüfungsabteilung und Rehabilitationsabteilung, Präparations- und Pharmazeutischer Abteilung und Apotheke.

Sie befindet sich in der Straßengemeinschaft Ryonhwa im Pyongyanger Stadtbezirk Jung.


Naenara, Okt. 2015

© 2003 – 2021 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt