Der Myongsung-Laden - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Der Myongsung-Laden

Der Myongsung-Laden befindet sich im Pyongyanger Stadtbezirk Taedonggang.

Er besteht aus einem Keller und 4 Stöcken auf dem Boden, und seine Gesamtgeschossfläche beträgt 1.
900 m².

Im Erdgeschoss gibt es die Stellen, wo verschiedene Kleider, Luxusartikel und Nahrungsmittel verkauft werden.

Im 1. und 2. Stock sind viele Speisesäle. Hierin werden die koreanischen Nationalgerichte wie Sinsollo und andere ausländische Gerichte serviert.

Im Keller gibt es die Dienstleistungseinrichtungen wie Badeanstalt, Friseur-, Schönheitssalon und Massage.

Im Laden sind verschiedenartige Nahrungsmittel wie Süßigkeiten angeboten, welche aus eigener Nahrungsmittelverarbeitungsbasis produziert werden.

Er wurde im August Juche 104 (2015) eingeweiht.


Naenara, Juni 2016

© 2003 – 2021 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt