Tag des Sports - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Tag des Sports

Zum Tag des Sports im neuen Jahr

Zum Tag des Sports im neuen Jahr fand am 11. Jnuar 2015
auf dem Kim-Il-Sung-Platz ein kollektiver Wettlauf von Mitarbeitern der Ministerien und anderen zentralen Organe statt.

Im Anschluss an die Aussprache von Hyon Sang Ju, Vorsitzender des Zentralvorstandes des Generalverbandes der Gewerkschaften Koreas, begannen die Teilnehmer geteilt in zwei Gruppen mit ihrem kollektiven Wettlauf in Richtung nach der Mansudae-Straße und dem Pyongyanger Großtheater.

Anschließend gab es die Musterauftritte der rhythmischen Gymnastik für die Massen und von Taegwondo für die Gesundheit.

Außerdem nahmen an diesem Tag zum Tag des Sports im neuen Jahr die studentischen Jugendlichen auf dem Platz bei Triumphbogen an den Sportveranstaltungen wie der kollektive Wettlauf, Taegwondo für die Gesundheit und rhythmische Gymnastik für die Massen teil. Auch in Betrieben und Einheiten in der Stadt Pyongyang wie in der Pyongyanger Textilfabrik „Kim Jong Suk“ und im Vereinigten Wärmekraftwerk Pyongyang gab es mannigfaltige Sportwettkämpfe.

Auch in allen Bezirken, Städten und Kreisen entfalteten die Funktionäre, Werktätige, Studenten und Schüler mannigfaltige Massensporttätigkeiten wie kollektiven Wettlauf.








Naenara, Januar 2015

© 2003 – 2021 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt