10. September 1948: Das erste historische politische Programm der Republik - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

10. September 1948: Das erste historische politische Programm der Republik

Es war am 10. September Juche 37 (1948).

Am Tag nach der Verkündung der Gründung der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) veröffentlichte Kim Il Sung auf der ersten Tagung der Obersten Volksversammlung „Das politische Programm der Regierung der Demokratischen Volksrepublik Korea“, das er persönlich erarbeitet hatte.

In diesem politischen Programm erhellte er eindeutig alle Fragen wie Verwirklichung der Vereinigung des Landes, Aufbau des souveränen und unabhängigen Staates und Aufbewahrung der Souveränität in der Innen- und Außenpolitik.

Darin wurde es auch beinhaltet, die Erfolge der in Nordkorea durchgesetzten demokratischen Reformen wie Bodenreform, Verstaatlichung der wichtigen Industriezweige, Arbeitsgesetz und Gleichberechtigung der Frau zu stabilisieren und weiter zu entwickeln und für deren Verwirklichung in ganz Korea zu kämpfen, für den Aufbau des aufblühenden und starken demokratischen unabhängigen Staates die auf wirtschaftliche Unterjochung gerichtete Politik durch die ausländischen Imperialisten zurückzuweisen und selbstständige nationale Wirtschaft und nationale Kultur aufzubauen.

Ferner wurde es darin erhellt, für die Bildungs-, Kultur- und Gesundheitswesen große Kraft einzusetzen, um die Frage in Bezug auf die in allen Bereichen wie Politik, Wirtschaft und Kultur dringend erforderlichen nationalen Kader zu lösen und das kulturelle Niveau der Werktätigen zu erhöhen. Darin wurde auch dargelegt, die Volksmachtorgane aller Ebenen allseitig zu verstärken, zu stabilisieren und weiter zu entwickeln und für den Schutz des Vaterlandes vor Machenschaften der fremden Aggressoren und für Verteidigung der Erfolge der demokratischen Reformen in Nordkorea die Volksarmee zu verstärken. So wurden Kampfziele der Regierung der Republik und deren Verwirklichungswege in allen Bereichen ausführlich erhellt.

Das politische Programm, das die Maxime der Regierung der Republik darlegte, war das erste historische, in dem Kim Il Sung unerschütterliche Überzeugung und Wille der Regierung der Republik kundgab, auf dem Boden des befreiten Vaterlandes einen souveränen, selbstständigen und zum Selbstschutz fähigen aufblühenden Staat aufzubauen.


Naenara, Sept. 2014

© 2003 – 2021 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt