Klimakenntnisse für die Klimaaktion - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Klimakenntnisse für die Klimaaktion

Intern > Div. Artikel, noch zuzuordnen > Umweltschutz und Landschaftsgestaltung

Klimakenntnisse für die Klimaaktion

Die Weltorganisation für Meteorologie stellte „Klimakenntnisse für die Klimaaktion“ als Thema des Welttages der Meteorologie (23. März) in diesem Jahr.

Sich nötige Kenntnisse von der Klima anzueignen und Maßnahmen zu treffen - das gehört zu den Wegen dazu, im Weltmaßstab gegen die Klimaänderung infolge der Erderwärmung vorzugehen.

Der Klimawandel übt Einflüsse auf fast alle sozialen und wirtschaftlichen Bereiche, von der Landwirtschaft bis zum Tourismus und vom Unterbau bis zur Gesundheit, und auch auf die strategischen Ressourcen wie Wasser, Nahrungsmittel und Energie aus. Die Klimakenntnisse sind eine unerlässliche Voraussetzung dafür, sich bezüglich der Klimaänderung richtig zu entscheiden und zu handeln.

In der DVR Korea erhöht sich ständig das Niveau der Modernisierung, Verwissenschaftlichung und Information in der Wetterbeobachtung und -vorhersage. Das landesweite Wetterbeobachtungsnetz bildet sich noch dichter, und die Beobachtung der Wolke durch Radar ist normalisiert. Und eine automatische Einrichtung für Wetterbeobachtung und ein aerologischer Beobachter wurden entwickelt und die Informatisierung der Wetterberichttechnologie niveauvoll realisiert. Mit vielen neuen wissenschaftlichen und sachlichen Voraussagenmethoden verbessern sich die Genauigkeit des Wetterberichts und die Bedienung weiter.

Durch aktive Forschungen nach dem Klimawandel wurde die Lage der Klimaänderung des Landes erklärt und die Klimainformationsdienst für die Landwirtschaft und andere verschiedene Bereiche der Volkswirtschaft auf eine neue wissenschaftliche Basis gebracht.

Künftig bemüht sich die DVR Korea um die Aktivierung der Zusammenarbeit und Kooperation mit der Welt-Wetter-Organisation und anderen vielen Ländern und die Entwicklung der meteorologischen Arbeit des Landes und gleich aktiv um die ständige Entwicklung der Mitgliedstaaten der Organisation durch meteorologische Dienstleistungen.


Naenara, März 2015

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt