Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innerkoreanische Beziehungen & aktuelle Militärmannöver
(25.08.2016, 08:02)klaus schrieb: Aktuell (August 2016) finden, laut unserer Presse, wieder "die alljährlichen Militärmanöver" statt, an denen die USA und Südkorea beteiligt sind. 

Ich wundere mich hierüber etwas, denn wenn das Manöver namens Foal Eagle gemeint ist - dieses findet doch alljährlich im Frühjahr statt und hatte dieses Jahr bereits stattgefunden (wenn ich das richtig überschaue).

Gibt evtl. mehrere durch die USA und Südkorea abgehaltene Manöver, die über das Jahr verteilt stattfinden?

Südkorea und die USA üben in der Regel zweimal pro Jahr gemeinsam bei größeren Manövern:
"Foal Eagle" findet im Frühjahr statt, während "Ulchi Freedom Guardian" im August/September abgehalten wird
Zitieren
Zur aktuellen Situation hier ein Auszug aus einem Kommentar der rumänischen "Revista 22":

http://www.eurotopics.net/de/177771/konf...itat177878
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
(23.04.2017, 21:10)dprk schrieb: Zur aktuellen Situation hier ein Auszug aus einem Kommentar der rumänischen "Revista 22":

http://www.eurotopics.net/de/177771/konf...itat177878

Ob die "Revista 22" irgendeine Quelle dafür angeben kann, dass China Nordkorea als "Nützlichen Krawallmacher" ansieht ... ?
Zitieren
Der ORF hat in der vergangenen Nacht ein Interview mit Prof. Rüdiger Frank zur aktuellen Lage ausgestrahlt.

Abrufbar in der ORF-Mediathek.
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
Zu Pessemistisch finde ich die Einschätzung von Rüdiger Frank über die ferne Zukunft auf der koreanischen Halbinsel (zu hören in den letzten 15 Sekunden in dem ORF-Mediathek-Interview):

Frank sagte:
"Ich glaube, China lehnt sich zurück und wartet ab, weil sie wissen, dass die Zeit auf ihrer Seite ist.
Sie wissen, irgendwann wird die gesamte koreanische Halbinsel ihnen wie eine reife Frucht in den Schoß fallen."

Ich weiß nicht, ob Frank dieses Aufgehen Koreas in China wirtschaftlich und/oder kulturell und/oder politisch meint ...
und warum er für Korea keine eigenständige Zukunft sieht ?
Zitieren
Ein Facebook-Beitrag von Sung-Hyung Cho, der Regisseurin von "Meine Brüder und Schwestern im Norden" bzw. "Verliebt, verlobt, verloren":

Link zu Facebook
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
In den Bereichen Sport und Kultur scheinen die innerkoreanischen Gespräche und Kooperationen wohl langsam Gestalt anzunehmen,
die Gespräche zwischen den Militärs aus Nord und Süd scheinen doch noch eher holprig zu verlaufen:

" The North Korean media's ramped-up emphasis on the spirit of the summit agreement came amid concerns that there might be disagreements in their recent flurry of inter-Korean talks.

On Thursday, the two Koreas held their first general-grade talks in about 10 years, in which they agreed to fully recover military communications lines but failed to iron out differences on installing a hotline between top military officials or on holding a defense ministers' meeting.
In his closing comments, North Korea's chief delegate, Lieut. Gen. An Ik-san, expressed his displeasure with the failure, saying, "Let's not have talks like this again."
Zitieren
Dias für August 2018 geplante US- + südkor. Militärmanöver "Ulchi Freedom Guardian" wurde Presseberichten zufolge nun offiziell abgesagt:

"USA und Südkorea sagen Manöver offiziell ab
Südkorea und die USA haben unterdessen eine für August geplante gemeinsame Militärübung abgesagt. Wie das Verteidigungsministerium in Seoul mitteilte, handelt es sich um die großangelegte Ulchi-Freedom-Guardian-Übung, an der auch rund 17.500 US-Soldaten teilnehmen sollten. Für weitere Übungen sei noch keine Entscheidung getroffen worden. ..."
(Quelle: orf.at)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste