Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Korea-Krieg
#41
Zumindest war es dort sehr warm... :-)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#42
NK wäre für einen Ordensammler auch ein dankbares BetätigungsfeldBig Grin
Antworten
#43
Der Guardian schreibt oft über Korea, heute folgendes:

"Korea: an ambiguous anniversary
Sixty years after the armistice signed by envoys of the US and North Korea, we still do not know who won the war"
http://www.guardian.co.uk/commentisfree/...-editorial
Antworten
#44
    http://www.welt.de/politik/ausland/article118568449/Was-all-diese-Orden-fuer-Nordkoreas-Generaele-bedeuten.html

!!!!!
Antworten
#45
Kämpften russische Sowjetsoldaten auch offiziell im Koreakrieg mit?

Die russische Nachrichtenagentur "Itar-tass" berichtete kürzlich, dass Kim Jong-Un und der nordkoreanische Minister der KVA namens Jang zehn sowjetische Kriegsveteranen empfingen, die im Koreakrieg teilnahmen; diese wurden mit Orden ausgezeichnet:

http://pda.itar-tass.com/en/c32/824950.html

"nkleadershipwatch" zeigt auch ein Photo vom Empfang:

http://nkleadershipwatch.wordpress.com/2...legations/
Antworten
#46
ITAR-TASS schrieb:The delegation was led by deputy chairman of the Korean War Veterans’ Council Yanus Kanov.
Kim Jong Un hat Janus Kanow empfangen, und zwar im Rahmen einer Begegnung mit den Leitern ausländischer Delegationen zu den Feierlichkeiten zum Tag des Sieges – siehe: http://www.nordkorea-info.de/forum/threa...l#pid22422
Antworten
#47
Zur Frage: "Kämpften russische Sowjetsoldaten auch offiziell im Koreakrieg mit?" müsste man abgrenzen, was man unter "offiziell" verstehen darf oder kann.
Stalin hat es vermieden, dass sowjetische Soldaten direkt in die Kampfhandlungen eingriffen.
Nach der russischen Wikipediaseite waren rund 26.000 sowjetische Soldaten beteiligt, davon sa. 535 Piloten und der Rest überwiegend als Flugabwehr und Militärberater.
http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9A%D0%B...0%BD%D0%B0
Antworten
#48
Hallo Genossen,

die volle Parade ist hier zu bestaunen...

http://www.youtube.com/watch?v=Pk1hQCNwtrU
Antworten
#49
Die sterblichen Ueberreste von 437 Martyrern der chinesischen Freiwilligenarmee im Koreakrieg wurden vom Friedhof in Gyeonggi-do (Sued-Korea) exhumiert und in Shenyang im Nordosten Chinas beigesetzt.

http://www.globaltimes.cn/content/889008.shtml
Antworten
#50
30 Bilder aus dem Koreakrieg, vom chinesischen Kriegsreporter 孟昭瑞 Meng Zhaorui.

http://news.163.com/special/koreawar/#p=...N657KT0001

Die Unterschrift unter dem angehaengten Bild
上甘岭战壕里的志愿军手里拿着毛泽东的照片宣誓:“请祖国和人民放心,请毛主席放心,人在阵地在。”

Die Soldaten der Freiwilligenarmee im Schuetzengraben von Shangganling (Triangle Hill) schwoeren gegenueber dem Bild von Mao Zedong "Das Vaterland und das Volk koennen unbesorgt sein, der Vorsitzende Mao kann unbesorgt sein, wir sind an der Front bereit."


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste