Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weltfestspiele 1989
#21
dprk sitzt wohl auch auf einem Riesenhaufen Altpapier. Big Grin

(14.01.2013, 18:30)K70-Ingo schrieb: Der Artikel auf dem ersten Thumbnail ist definitiv der aus dem ND oder der JW. Das Foto erkenne ich wieder.

Steht auch dabei, dass er von der Jungen Welt übernommen wurde.
Antworten
#22
Mich würde als Mensch mal interessieren, was wurde aus den nordkoreanischen Delegierten zu den Weltfestspielen damals 1973 in Berlin, was ist aus den jungen Menschen von damals heute geworden? Welchen Platz haben diese damals jungen Delegierten heute in ihrem Land oder in der Welt? Sind da vielleicht welche im Forum hier dabei, das alles wäre für mich mal spannend zu erfahren.
Antworten
#23
Hier einige Eindrücke der nordkoreanischen Delegation von den 18. Weltfestspielen in Ecuador in diesem Dezember:



Antworten
#24
Mein Freund Henry zeichnete 1989 für den Festivalfilm im Auftrag der FDJ verantwortlich. War eine goile Sache damals. Ich war kein offizieller Delegierter, aber dem Stab der DDR Delegation und zum Teil Henrys Truppe zugeteilt.
2014 wollten wir wieder nach Korea fahren, versuchen dieselben Leute von 1989 zu treffen. Grandiose Idee, die Vorbereitungen liefen schon. Henry war für Spiegel TV tätig. Die Drehpläne ware über die Botschaft schon eingereicht. Wäre auch für mich noch einmal eine Chance gewesen, das Land zu sehen, was mir viele Jahre Heimat gewesen ist.
Henrys Unfalltod vor einigen Monaten hat den Plan begraben. Ohne ihn geht es nicht.
Antworten
#25
Das ist ja interessant. In unseren gloreichen ach so freien Medien wurde darüber überhaupt nichts berichtet. Oder habe ich da was verpasst?
Das es die Weltfestspiele überhaupt noch gibt, ist beachtlich aber eben nicht präsent.
War Deutschland in irgendeiner Form vertreten? Man sah kurz 2 Mädchen im FDJ- Blauhemd.

Gutes und gesundes neues Jahr allen hier im Forum.

Gruß
Gorbatz
Antworten
#26
(31.12.2013, 11:35)Gorbatz schrieb: Das ist ja interessant. In unseren gloreichen ach so freien Medien wurde darüber überhaupt nichts berichtet. Oder habe ich da was verpasst?
Das es die Weltfestspiele überhaupt noch gibt, ist beachtlich aber eben nicht präsent.
War Deutschland in irgendeiner Form vertreten? Man sah kurz 2 Mädchen im FDJ- Blauhemd.

Gutes und gesundes neues Jahr allen hier im Forum.

Gruß
Gorbatz

Deutschland war wohl mit der SDAJ und anscheinend mit der FDJ vertreten.
Antworten
#27
Kann nur für die FDJ sprechen. War ein einmaliges Erlebnis, wenig Schlaf in den Tagen. Ursprünglich sollte die gesamte Truppe aus Kostengründen mit einem Liner per See in Nampho anlanden. Hat sich dann zerschlagen, ging fast alles per Flug.
Auch heute noch, das Echo auf diese Tage in Korea ist überwältigend. Wer kann, sollte es gesehen haben, einfach toll.
Antworten
#28
Habe ich jetzt gefunden, der Bericht der FDJ-Delegation über die Weltfestspiele 1989.
Quelle: http://www.archivesportaleurope.net/ead-.../tschongil

Der Schlußsatz des Berichtes:" Alle Mitglieder der DDR-Delegation stellen sich den hohen physischen Belastungen und sind wohlauf."

Die richtige Reihenfolge der Bilder konnte bei meinem ersten Versuch mit dieser Anzeigeart nicht erreichen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste