Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
75. Jahrestag der Gründung der Partei der Arbeit Koreas (WPK) am 10. Okt. 2020
#11
Filmbeiträge zu Veranstaltungen aus Anlass des 75. Jahrestages der Parteigründung:








www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#12
(10.10.2020, 21:56)dprk schrieb: Artikel aus Naenara vom 10.10.2020

Rede vom Genossen Kim Jong Un, Oberster Führer unserer Partei, unseres Staates und unserer Streitkräfte, anlässlich der Militärparade zu Ehren des 75. Gründungstages der Partei der Arbeit Koreas

[Bild: 101.jpg]

Alle Bürger des ganzen Landes und Offiziere und Soldaten der Volksarmee, die den glücklichen Feiertag im Oktober begehen!

[...]

Es lebe unser großes Volk!

Naenara, 2020-10-10

Zur Reaktion des koreanischen Volkes auf die Rede von Kim Jong Un am 10. Okt. 2020 schreibt Naenara:

Das dankbare Volk

Die Rede von Kim Jong Un bei der Militärparade zum 75. Gründungstag der PdAK ist vom Dankesgruß an das Volk durchdrungen, womit sie das Volk des ganzen Landes bewegte.

Er sagte bei der Rede wie folgt: Vor allem bedanke ich mich wirklich dafür, dass alle hier Anwesenden und unser ganzes Volk ohne Erkrankung gesund bleiben. Ich danke wirklich dafür, dass kein einziger Mensch dem bösartigen Virus zum Opfer fiel und alle bei guter Gesundheit bleiben. Und er schickte dem Volk einen Gruß der Dankbarkeit. Er sagte, dass die innerliche Äußerung und der innerliche Ernst, welche ich unserem Volk von ganzem Herzen ausschütten möchte, nur ein Wort „Vielen Dank!“ sind und ich kein anderes Wort als „Vielen Dank!“ finde.

Er bewahrte das Volk im Herzen wertvoll, dem er sich Leib und Seele unermesslich widmete, um dessen Leben zu schützen.

Er ließ vom Anfang des Ausbruchs von „COVID-19“ an mächtige Vorbeugungsmaßnahmen dazu hintereinander treffen, die Sicherheit des Lebens des Volkes zu wahren. Daher verwandelte sich im Januar 2020 das System für Hygienevorbeugung ins staatliche Notstandssystem für Seuchenbekämpfung und alle Zugänge wie Grenze, See und Luft, durch die die Pandemie eindringen kann, wurden zuallererst versperrt.

Im Zeitraum von knapp 9 Monaten wurden wichtige Sitzungen einschließlich der erweiterten Sitzung des Politbüros beim ZK der PdAK mehr als 10 Male einberufen, bei denen die wichtigen Fragen, vor dem Eindringen und der Ansteckung von „COVID-19“ die Sicherheit des Lebens des Volkes konsequent zu wahren, erörtert und beschlossen wurden.

Er leitete diesen Sieg von heute ein, entbot doch dem Volk Dankesgrüße wiederholt. Er sagte wie folgt: Das Volk unterstützt die Maßnahmen der Partei und des Staates absolut. Das Volk sorgt der Partei folgend miteinander und tröstet und überwindet die Beschwerden und Schwierigkeiten willensstark. Weil alle gesund sind, gewann ich die Überzeugung.

Das Volk des Landes sagt voller Begeisterung einmütig: Der Dankesgruß muss nicht auf das Volk, sondern auf Kim Jong Un gerichtet werden.

Naenara, 2020-10-15
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#13
Die Nachrichtenagentur KCNA veröffentlichte am 15. Oktober eine Zusammenfassung über die Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Parteigründung. Hier die offizielle deutschsprachige Übersetzung:

Ausführliche Meldung der KZNA über feierliches Begehen des 75. Gründungstages der PdAK als Fest des gesamten Volkes

Am 15. Oktober veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KZNA) ausführliche Meldung in Bezug darauf, dass das gesamte Volk den 75. Gründungstag der PdAK festlich gefeiert hatte.

Die Meldung lautet wie folgt:

Dank der Führung des ZK der Partei wurde es vom Jahresanfang an gefördert, den 75. Parteigründungstag als wahren Festtag des Volkes, revolutionären Festtag für Festigung der einmütigen Geschlossenheit und großes dem sozialistischen Korea eigenes neues Fest in allen Hinsichten zu begehen.

Die 5. Plenartagung des ZK der PdAK in der VII. Wahlperiode legte das unvergängliche große Programm dafür dar, die nie da gewesene harte Schwierigkeit durch den Kampf zum frontalen Durchbruch zu überwinden und einen breiten Weg zum Sieg des koreanischen revolutionären Werkes einzuleiten, und nahm den Beschluss an, den 75. Parteigründungstag festlich zu feiern.

Das gesamte Volk und die Soldaten und Offizieren der Volksarmee akzeptierten den Beschluss der Plenartagung des ZK der Partei und erhoben sich zum ruhmreichen Oktober sowie schritten einmütig vorwärts.

Der große Vormarsch des gesamten Volkes war das Hintereinander des kühnen Kampfes zum frontalen Durchbruch, der dazu gezwungen war, vom Anfang an die entgegengesetzten gewaltigen Herausforderungen und Hindernisse durchkreuzend vorwärtszuschreiten.

Vom Jahresanfang an bedrohte die Pandemie, die sich weltweit verbreitete und in große Katastrophe verwandelte, ernsthaft die Sicherheit unseres Staates und das Leben unseres Volkes, und schwere Naturkatastrophe suchten hintereinander heim und legte unserem Fortschritt Hindernisse in den Weg.

Die ganze Welt betrachtete 2020 als das Jahr der unwiderstehlichen Unglücke und Katastrophen. Doch verwandelte das ZK der PdAK die Notstandprophylaxe und die Wiedergutmachung der Naturkatastrophen in einen Kampf für den Schutz des Volkes und ließ dieses Jahr als Jahr eines großartigen Kampfes, des Fortschritts und der Geschlossenheit erstrahlen, um wunderbare Siege des Umwandelns des Unglücks ins Glücks zu erringen.

Seit der Anfangsperiode des Aufkommens der weltweiten Pandemie errichtete es mit präventiven und offensiven größten Supermaßnahmen verstärkte prophylaktische Sperre weiterhin.

Auf jedem Kampfplatz zur Schadenbeseitigung, wo die Willkür der Natur heimsuchte, darunter in Bezirken Süd- und Nord-Hwanghae, Kangwon und Süd- und Nord-Hamgyong und in der Stadt Kaesong, wurde die Kraft des großen Zusammenschlusses von Armee und Volk ausnahmslos bekundet.

12 000 Parteimitglieder der Hauptstadt akzeptierten den Aufruf des ZK der Partei mit von Blut wallendem Herz, bildeten die Eliten-Divisionen, wurden in die Katastrophengebiete in Bezirken Süd- und Nord-Hamgyong abgeschickt und vollbrachten ihre Großtaten.

Landesweit erhielten sich die vervollkommneten prophylaktischen Umstände und verstärkten sich, und in den Katastrophengebieten wurden die landschaftlich schönen sozialistischen Dörfer hintereinander errichtet, was dem Aussehen des Sozialismus koreanischer Prägung zum Glanz verhalf.

Auf allen Kampfplätzen des großen Aufschwungs, darunter Baustellen des Pyongyanger Krankenhauses, des Wasserkanals im Bezirk Süd-Hwanghae, der Kraftwerke und der Marschlands, loderte die Flamme der Selbsterstarkung und des -aufblühens heftig auf, z. B. beim Bau des Phosphatdüngemittelbetriebes Sunchon rollte majestätisch der Geschützdonner des erste Sieges im Kampf zum frontalen Durchbruch.

Die Meldung übermittelte, dass dank der hervorragenden Führung von Kim Jong Un der 75. Parteigründungstag als großes Fest des gesamten Volkes und große Feierlichkeit des Sieges und Fortschritts erstrahlte.

Im Koreanischen Revolutionsmuseum wurde die „Halle Große Führer und ihre Mitstreiter“ ausgezeichnet ausgestaltet, damit sie die vom Ruhm gekrönte Geschichte der koreanischen Revolution und die Tradition der einmütigen Geschlossenheit weiter überliefern kann.

Zum 75. Parteigründungstag wurden die Gedenkmünzen herausgegeben.

„Gesammelte Werke von Kim Il Sung“ 10 (Ergänzungsband), „Gesammelte Werke von Kim Jong Il“ 32 – eine Sammlung des großen Kimilsungismus-Kimjongilismus –, und Romanzyklus der revolutionären Tatsachen „Mit der Nation“ 1 wurden herausgegeben sowie die Erinnerungen „Das große Leben“ (Entwickler eines jugendstarken Landes), der erste Roman „Puhung“ (Aufblühen) von der Romanserie „Unvergängliche Route“ und andere Bücher über die Geistesgrößen herausgegeben und verbreitet.

Die Festaufführung des Arbeiteragitproptrupps des Zentralen Vorstandes des Generalverbandes der Gewerkschaften und die musikalisch-choreografische Aufführung der Schüler und Kinder erhöhten die Atmosphäre des Festtages.

Zahlreiche Arbeitsverdienten des ganzen Landes kamen als Delegierte zur Feier des 75. Gründungstags der PdAK und Besichtigungsangehörigen nach Pyongyang und nahmen an Festveranstaltungen teil.

Die staatlichen politisch-kulturellen Feste zur Feier des Oktober-Festtages fanden mit jedem Tag einzigartig statt, was dem Volk Freude bereitete.

Auf dem Kim-Il-Sung-Platz in Pyongyang wurde in Anwesenheit von Kim Jong Un am 10. Oktober um 0 Uhr die Militärparade zu Ehren des 75. Gründungstags der PdAK feierlich abgehalten.

Die historische Rede Kim Jong Uns, bei der er auf einem hohen Podest des Sieges und Ruhmes voller Begeisterung auf unser Volk Hurra gerufen hatte, bewegte das ganze Land und die ganze Welt.

Die Militärparade demonstrierte den vom Stolz gekrönten Werdegang der KVA, die in der Anfangszeit nach ihrer Gründung durch die Kutschwagen mit MG die motorisierten Kolonen ersetzten sollte, aber heute sich zu einer unbesiegbaren starken Armee weiterentwickelte, die über das Waffensystem vom Stil der PdAK und die mächtigsten strategischen Atomstreitkräfte von modernster Form verfügt.

Die Festveranstaltung zu Ehren des 75. Gründungstages fand feierlich statt.

Dabei wurde das Glückwunschschreiben an Kim Jong Un angenommen, der unsere Partei zum stetigen Sieg führte und sich die ewig unvergänglichen Verdienste um Vaterland, Revolution, Zeitalter und Geschichte erwarb.

Bei der Massendemonstration zu Ehren des 75. Gründungstages der PdAK wurde die Freude unseres Volkes, das dem Geburtstag unserer Partei mit großem Ruhm und Stolz Glanz verlieh, heftig zum Ausdruck gebracht.

Der Fackelzug der Jugendlichen und Studenten zu Ehren des 75. Gründungstages „Der Partei folgend geradewegs und vorwärts voller Tatkraft“ fand statt.

Die Feuerwerksoiree zu Ehren des 75. Gründungstages verschönerte den Abendhimmel im Oktober.

Die Massensport- und Kunstschau „Große Führung“ wurde in Anwesenheit von Kim Jong Un im Stadion „1. Mai“ aufgeführt.

Kim Jong Un ließ sich mit den Delegierten zur Feier des 75. Gründungstages und den Angehörigen der Militärparade zum Andenken fotografieren.

Das gesamte Volk und die Soldaten und Offiziere der Volksarmee nahmen überall im Lande wie auf den Kampfplätzen zur Schadenbeseitigung durch TV-Übertragungen am großen Oktober-Fest teil.

Die Meldung erwähnte, dass die Festveranstaltungen zum 75. Gründungstag der Partei die Überzeugungen unserer Armee und unseres Volks davon verhundertfachten, dass das Werk unserer Partei stets siegreich ist und der starke sozialistische Staat auf jeden Fall errichten wird, wenn man die Idee und Führung Kim Jong Uns treu unterstützt.

Naenara, 2020-10-16
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#14
(11.10.2020, 19:33)dprk schrieb: Die Partei der Arbeit Koreas wurde bereits rd. 2 Monate nach der Befreiung des Landes gegründet. Vorgängerorganisation war der Genossenverein Konsol. Aus Naenara hier Informationen über den Zeitraum 1930 - 1945:


Gründung der ersten Parteiorganisation und der PdAK

Der Ursprung der PdAK ist der Genossenverein Konsol, die erste Parteiorganisation. [...]


Bereits vor 94 Jahren - zu der Zeit der japanischen Besatzung - wurde der Verband zur Zerschlagung des Imperialismus (VZI) gebildet. Dazu ein Artikel aus Naenara:

„Verband zur Zerschlagung des Imperialismus“ – historische Wurzel der PdAK

Der Verband zur Zerschlagung des Imperialismus (VZI), historische Wurzel der PdAK, wurde vor 94 Jahren gebildet. Seinerzeit war Korea durch Japan militärisch erobert.

Kim Il Sung schlug mit großem Vorhaben, das vom japanischen Imperialisten beraubten Land wiederzuerlangen, im zweiten Lebensjahrzehnt den Weg der Revolution ein. Er verspürte zutiefst die Notwendigkeit, eine Organisation zusammenzusetzen, die Volksmassen um sie zusammenzuschließen, politisch wachzurütteln und gestützt auf ihre Kraft das Land zu befreien. Daher beschleunigte er während der Hwasong-Uisuk-Schule die Vorbereitungen darauf, die Gleichgesinnten zusammenzuschließen und eine Organisation ins Leben zu rufen.

Am 17. Oktober Juche 15 (1926) gab es in Huadian (China) das Treffen der Jungkommunisten von neuer Generation, um eine Organisation zu bilden. Auf diesem Treffen schlug er vor, der Organisation den Namen „Verband zur Zerschlagung des Imperialismus“, seine Abkürzung „VZI“, zu geben.

Der VZI war ein reines und wahres politisches Organismus vom neuen Typ, das die Jugendlichen der neuen Generation, die nach dem Sozialismus und Kommunismus strebten, um unter dem Ideal des Antiimperialismus, der Unabhängigkeit und der Souveränität die Befreiung der Nation und der Klasse zu verwirklichen, im Schmerzen der Geschichte geschaffen hatten.

Die aktuelle Aufgabe von VZI bestand darin, die japanischen Imperialisten zu zerschlagen und die Befreiung und Unabhängigkeit Koreas zu erreichen, und dessen Endziel war es, Sozialismus und Kommunismus in Korea zu bauen und darüber hinaus die Imperialisten zu zerschlagen und Kommunismus in der Welt zu bauen. Unter der Führung von Kim Il Sung leisteten die Mitglieder des VZI durch aktive Tätigkeit großen Beitrag dazu, die Massenbasis zu schaffen und allgemeine koreanische Revolution zu entwickeln.

Die Bildung des VZI wurde in Korea zum Ausgangspunkt beim Aufbau einer revolutionären Partei vom neuen Typ.

Das Programm des VZI wurde zur Grundlage der PdAK und dessen Prinzip der Souveränität zum Grundsatz beim Aufbau und in der Tätigkeit der Partei. Und die vom VZI herangezogenen Kommunisten der neuen Generation wurden zum Rückgrat der Parteigründung.

Naenara, 2020-10-17
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#15
Anlässlich des 75. Jahrestages der Parteigründung brachte die "Pyongyang Times" eine 12-seitige Sonderausgabe heraus:

[Bild: BuH183We.png]
[Bild: J5tZhaNn.png]
[Bild: 9TZZ8XOz.png]
[Bild: VsNlzhT3.png]
[Bild: eys1UAyC.png]
[Bild: R6lrrZcw.png]
[Bild: iSFjswhP.png]
[Bild: CMw1ODuu.png]
[Bild: 3ZR26g3F.png]
[Bild: eCQ1HvRq.png]
[Bild: rBf6Aq1j.png]
[Bild: kg76Gc8U.png]
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#16
Eine umfangreiche Fotodokumentation der Veranstaltungen aus Anlass des 75. Jahrestages der Gründung der Partei der Arbeit Koreas ist nun online verfügbar: Link



[Bild: Online-Fotoausstellung-2020-10-WPK.jpg]
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#17
Musik-Videos über die PdAK mit deutschen Untertiteln:

Das Lied "Ein Hoch auf die Partei der Arbeit Koreas"




Das Lied "Ewig gemeinsam mit dir, du Parteifahne"

www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#18
Gibt es die möglichkeit diese Sonderausgabe "Pyongyang Times" Anlässlich des 75. Jahrestages der Parteigründung zu kaufen?
Zitieren
#19
Sad 
(23.10.2020, 20:53)marty schrieb: Gibt es die möglichkeit diese Sonderausgabe "Pyongyang Times" Anlässlich des 75. Jahrestages der Parteigründung zu kaufen?

Momentan gibt es - aufgrund der Covid-19-Pandemie - leider keine gedruckten Exemplare der in erster Linie für den Export bzw. für Ausländer herausgegebenen Periodika.
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste