Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Naturkatastrophe im Sommer 2016
#1
In diesem Sommer gab es den heftigsten Regen in den letzten 70 Jahren in der Nordprovinz Hamgyong und daher viele Opfer und riesige materielle Beschädigungen durch Überschwemmungen. Aus Pyongyang bittet man uns dringend um humanitäre Nothilfe für die Opfer. Sowohl finanzielle Hilfe als auch materielle Hilfe in Form von Hilfsgütern werden benötigt. Bitte meldet Euch, wenn Ihr hier etwas beitragen könnt: Email (Stichwort: Humanitäre Hilfe)

Aus Pyongyang und von der Botschaft bedankt man sich herzlich für Eure Hilfe.

http://www.nordkorea-info.de/naturkatast...-2016.html
www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Zitieren
#2
Glaubt man dem verlinkten Artikel:
http://english.yonhapnews.co.kr/northkor...00315.html
... wo also eine südkoreanische Nachrichtenagentur eine US-TV-Meldung als Quelle angibt,
dann hilft Caritas Deutschland(?) beim Aufbau eines Krankenhauses in dem von den Überschwemmungen betroffen Gebiet. Mitarbeiter der Caritas sollen schon vor Ort gewesen sein, um sich den Bauplatz anzusehen ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste