Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Air Koryo
#11
Air Koryo-Flüge kann man nun auf der Homepage der Air Koryo auch online reservieren. Peking-Pyongyang z.B. kostet oneway Euro 290,-:
http://www.airkoryo.com.kp/
Antworten
#12
Air Koryo führte anscheinend seit Jänner des Jahres einmal wöchentlich einen Flug Pyongyang-Shenyang-Bangkok und retour (mit der Flugnummer JS 253/254) durch. Grund dieses Routings war, mit chinesischen Touristen, die ab Shenyang nach Thailand in den Urlaub reisten, Devisen zu verdienen. Offensichtlich dürfte dieser Flug nun wieder eingestellt werden, da Chinesen die Air Koryo aufgrund der Boykottmaßnahmen nicht mehr benützen sollen, meldet:
http://english.yonhapnews.co.kr/northkor...0315F.html
Antworten
#13
Seit Ende Mai bietet Air Koryo Charterflüge für chinesische Touristen zwischen Jinan - der Hauptstadt der Provinz Shandong - und Pyongyang an. Zur Zeit bedient die kleine Antonov An-148 der Air Koryo diese Route.
Hier zwei Presseberichte aus China dazu:
http://english.sina.com/buz/b/2016-06-01...3553.shtml
und
http://www.chinaaviationdaily.com/news/52/52908.html
(laut dem zweiten Artikel führte die Air Koryo auch Charterflüge nach Qingdao durch)
Antworten
#14
Ein Flugzeug der Air Koryo, welches von Pyongyang nach Peking unterwegs war, musste heute in Shenyang eine Notlandung machen, nachdem es in der Kabine "rauchte":
http://www.reuters.com/article/us-northk...SKCN1020E6http://www.reuters.com/article/us-northk...SKCN1020E6
Antworten
#15
Wieviele Flugzeuge hat Air Koryo für den Internationalen Betrieb?
Antworten
#16
(22.07.2016, 15:43)prica schrieb: Wieviele Flugzeuge hat Air Koryo für den Internationalen Betrieb?

Tupolev TU-204, Antonov AN-148 und AN-158
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#17
(22.07.2016, 18:06)dprk schrieb:
(22.07.2016, 15:43)prica schrieb: Wieviele Flugzeuge hat Air Koryo für den Internationalen Betrieb?

Tupolev TU-204, Antonov AN-148 und AN-158

Auf der Air Koryo Webseite sieht man welche Flieger die Flüge durchführen. Das sind hauptsächlich:
Tu204(300)
An148

http://www.airkoryo.com.kp/flight/status?date=2016-07-25
Antworten
#18
Air Koryo darf nun nicht mehr Flüge nach Kuwait anbieten.....man beruft sich wie immer auf Sanktionen. 

Darf ein Land nicht selbst entscheiden, wem es Start und Landerlaubnisse gibt, oder hat Kuwait nur eine Ausrede gesucht?

https://www.nknews.org/2016/10/air-koryo-no-longer-permitted-to-operate-pyongyang-kuwait-route/
Antworten
#19
Angesichts der steigenden Nachfrage chinesischer Touristen gibt es jetzt Charterflüge zwischen Dandong und Pjöngjang.

http://world.kbs.co.kr/special/northkore...ent_page=1

Sind die Bahngleise etwa beschädigt?
Antworten
#20
(21.03.2017, 18:12)prica schrieb: Angesichts der steigenden Nachfrage chinesischer Touristen gibt es jetzt Charterflüge zwischen Dandong und Pjöngjang.

http://world.kbs.co.kr/special/northkore...ent_page=1

Sind die Bahngleise etwa beschädigt?

Eine andere Erklärungsmöglichkeit:

Aufgrund mangelnder Nachfrage wird Air China - sie war die einzige ausländische Fluglinie, die bisher Pyongyang regelmäßig im Sommerflugplan bediente - an 17- April 2017 den Flugverkehr zwischen Peking und Pyongyang komplett einstellen. Geplant waren drei wöchentliche Flüge mit einer B737 mit 180 Sitzplätzen ...

stattdessen fliegt nun Air Koryo zweimal wöchentlich mit der ukrainischen An-148 mit 80 Sitzplätzen zwischen Dandong und Pyongyang.

Übrigens: letzten September flog ich in der Air China Boeing737 von Pyongyang nach Peking: es waren insgesamt nur 20 Passagiere an Board ...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste