Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nordkorea schenkt Deutschland Bücher
#11
Die KPD-Ost ( auf Grund Ihrer Gründung in der Noch-DDR 1990 in der BRD zugelassen) hat ca 150 Mitglieder- vielleicht auch 200.
E. Honecker war einer davon. Soviel zum Reissack-Die Partei spielt keine wesentliche Rolle im Tagesgeschehen.
Letzer Beitrag auf der Webseite ist vom 25.02.2012.
Also hier im Forum passiert mehr.

Antworten
#12
Da ich den Artikel erst jetzt las (habe leider nicht immer die Zeit die Vorgänge in diesem interessanten Forum zeitnah zu verfolgen) will ich nur kurz noch etwas klar stellen:

Die hier angesprochene Partei ist die KPD. Gegründet 1990 in der DDR. Ich bin Mitglied dieser Partei und könnte viel über die Zusammenarbeit mit unseren koreanischen Genossen erzählen. Ich möchte hier vor allem darauf hinweisen: Wir verfügen über sehr gute Kontakte zur Botschaft der DVR Korea und der PdAK. Gemeinsame Veranstaltungen, Einladungen und stetige Korrespondenz über die jeweiligen Aktivitäten verbinden uns über ideologische Ansichten hinaus fortwährend miteinander.

So werden wir auch auf dem im April stattfindenden Juche-Kongreß auf eine Einladung hin vertreten sein.

In der aktuellen DRF (Seite 4) ist beispielsweise ein sehr interessanter und meiner Ansicht nach äußerst gelungener Artikel über Kim Il-sung erschienen, der unsere tiefe Verbundenheit mit den Genossen der PdAK und dem Volk der DVRK aufs neue in der Öffentlichkeit dokumentiert.
Antworten
#13
(09.04.2012, 22:36)henryk87 schrieb: So werden wir auch auf dem im Apriel stattfindenden Juche-Kongreß auf eine Einladung hin vertreten sein.

Was ist das für ein Kongreß?Findet der in Pjongyang statt?

(09.04.2012, 22:36)henryk87 schrieb: In der aktuellen DRF (Seite 4) ist beispielsweise ein sehr interessanter und meiner ansicht nach äußerst gelungener Artikel über Kim Il-sung erschienen, der unsere tiefe Verbundenheit mit den Genossen der PdAK und dem Volk der DVRK aufs neue in der Öffentlichkeit dokumentiert.

Es gibt zwar noch keinen offiziellen Link auf den Artikel, aber mit etwas Googeln und Raten habe ich den Artikel doch schon gefunden Smile

http://www.drf.k-p-d.org/2012/drf0412.pdf
Antworten
#14
Der Juche-Kongress in Pyongyang wurde vor ein paar Tagen von der KCNA angekündigt:

http://www.kcna.co.jp/item/2012/201204/n...-21ee.html
Antworten
#15
(09.04.2012, 22:36)henryk87 schrieb: Ich bin Mitglied dieser Partei und könnte viel über die Zusammenarbeit mit unseren koreanischen Genossen erzählen.

Dann tue es. Es würde bestimmt einige interessieren!
Eventuell auch über Termine von Aktivitäten/Veranstaltungen.

Gorbatz
Antworten
#16
Naja. Das geschieht oftmals über Einladungen an unseren Vorsitzenden oder die Partei insgesamt. Wenn du Informationen dazu wünscht wende dich an die KPD-LO für dein Bundesland oder in deiner Nähe. Auch Sympathisanten können so leichter informiert werden.
Antworten
#17
Die DKP dürfte in Nordkorea eine größere Popularität besitzen. Sie schaffte es schon wieder in die Schlagzeilen der staatlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur:

Pyongyang, May 19 (KCNA) -- "Let Us Hold Great Comrade Kim Jong Il in High Esteem as General Secretary of Our Party Forever and Successfully Accomplish the Revolutionary Cause of Juche," the talk the dear respected Kim Jong Un had with leading officials of the Central Committee of the Workers' Party of Korea on April 6, 2012 and his speech made by him at the military parade for celebrating the centenary of the birth of President Kim Il Sung were introduced at the enlarged meeting of the Central Committee of the Communist Party of Germany on May 5.

Present there were members of the C.C., the Communist Party of Germany and staff members of the organ of the party.

At the meeting the chairman of the C.C., the Communist Party of Germany introduced the main contents of the works of Kim Jong Un.

He noted that Kim Jong Un's works clearly indicated the orientation and ways to serve as guidelines for successfully carrying forward the cause of the President and Kim Jong Il and pushing forward the building of a thriving nation.

The chairman stressed the need for his party to deepen the study of the works in various forms and by different methods and positively support the Korean people's cause.

The vice-chairman of the party referred to the World Congress on the Juche Idea in Pyongyang. He continued:

The military muscle of the DPRK provides a firm guarantee for defending the gains of socialism from the aggression of the U.S.-led imperialist allied forces.

An evening gala of fireworks was a spectacular one I have never seen before. Touring various places, I was convinced of the bright future of the DPRK. The DPRK is a vibrant socialist country quite different from what the West claimed.

We will give wide publicity to the reality of the DPRK.
Antworten
#18
Ich vermute, es handelt sich in diesem Fall nicht um die DKP. Das würde mich jedenfalls sehr wundern. Es gibt einige Gruppen bzw. Parteien, welche die Bezeichnung KPD in ihrem Namen führen. Daher vermute ich auch, es war eine dieser Gruppen/Parteien.
Antworten
#19
Ich glaube es handelt sich wieder um die KPD (Ost).
Die DKP hat übrigens einen weiblichen Vorsitz ;-)
Antworten
#20
Ich dachte eigentlich an die KPD, nicht an die DKP; aber die Namensähnlichkeiten haben mich offensichtlich zu sehr verwirrt ...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste