Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ORF Weltjournal vom 11.05.2016
#1
Am Mittwoch Abend war im ORF Weltjournal eine neue Doku über Nordkorea zu sehen. Nordkorea - Marathon und Volkskongress ist jetzt auch eine Woche in der ORF TVThek verfügbar.

http://tvthek.orf.at/program/Weltjournal...s/12669517

Auch die Doku Brot und Spiele - Nordkoreas glückliche Menschen aus dem Jahr 2014 wurde nochmal gezeigt.

http://tvthek.orf.at/program/Weltjournal...a/12669551
Antworten
#2
Gibt es eine Möglichkeit die Dokus auch außerhalb Österreichs zu sehen?
Antworten
#3
(13.05.2016, 15:47)ml91 schrieb: Gibt es eine Möglichkeit die Dokus auch außerhalb Österreichs zu sehen?
Das möchte ich auch gern wissen und klickte soeben die angegebenen Links an,
doch diese Filme scheinen schon aus der Mediathek raus zu sein. Es erschien nur:
"....nicht gefunden...."


Gruß Frieda Schlappohr
Antworten
#4
Die ORF-Mediathek hält die Filme nur für einige Tage online bereit, bei Youtube sind die Filme leider auch nicht zu finden (vermutlich aus lizenzrechtlichen Gründen). Hin und wieder nimmt 3sat Filme aus dem ORF ins Programm auf, dann gibt es auch außerhalb Österreichs die Chance, die Filme zu sehen. Wenn jemand von Euch dies im TV-Programm entdeckt, stellt hier bitte die Info ein.
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#5
Hallo, ich habe nicht unbedingt zum vorigen Beitrag was zu erzählen, aber
rein zufällig sah ich vor wenigen Minuten im Europamagazin einen Beitrag,
dass das EU - Mitgliedsland Polen angeblich nordkoreanische Arbeiter beschäftigt.
Der Reporter konnte wohl auch mit ihnen sprechen und es soll wohl so sein,
dass diese Arbeiter 90% ihres Arbeitslohnes an den Staat abgeben müssen und den Rest bekommen sie
ausgezahlt, wenn sie wieder in Nordkorea sind. UN und EU empören sich einerseits darüber,
andererseits sagte eine Frau von einer polnischen Arbeitsagentur , dass ihre Beamten wohl
manchmal Nordkorea und Südkorea nicht auseinander halten können.....,.....da dachte ich:dass ich nicht lache......so 'n Quatsch.
Ich bringe es hiermit zur Kenntnis, falls es jemanden interessiert.
Ich meine, wir sollten als Länder mit demokratischer Ordnung nicht noch dem Diktator helfen,
dass er sich weiter bereichern kann durch Ausbeutung seiner Leute im Wege der Leiharbeit......
Aber letztendlich fragt ja keiner wirklich nach Menschenrechten, Hauptsache der Rubel rollt , nicht wahr ?

Grüssele zum Sonntag Frieda Schlappohr
Antworten
#6
Den VICE-Film gibt es bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=SPjKs8NuY4s

Das Europamagazin hier: http://www.daserste.de/information/polit...a-102.html
Antworten
#7
(12.06.2016, 21:12)Eugen613 schrieb: Den VICE-Film gibt es bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=SPjKs8NuY4s

Das Europamagazin hier: http://www.daserste.de/information/polit...a-102.html

Danke, ich kann sowas noch nicht, Filmtitel oder andere Browser - Titel einstellen.

Gruss Frieda Schlappohr
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste