Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kimjongilia
#1
Vielleicht interessiert sich der eine oder andere für die Kimjongilia.
Auf der Reise im April-Reise kaufte ich mir eine Knolle der Kimjongilia und habe ihr Wachstum mal festgehalten und nun auf Youtube hochgeladen:





Mein nächstes Projekt wird es die Kimjongilia zu vermehren.

Gruß,
ml91
Antworten
#2
Sehr schönes Video, hoffe das es gelingen wird die Blume zu vermehren

Wenn man in YouTube den Namen Kimjongilia eingibt ist dieser Film zu sehen.

Was ist davon zu halten?

Zaijian

贝恩德
Antworten
#3
Irgendwie langweilig dieser "Film". Ich bevorzuge den "The Story of a blooming Flower". Dort wird nicht gelogen.



Antworten
#4
Ein umfangreiches Fachbuch über die Kimjongilia kann als PDF-Datei hier heruntergeladen werden (in englischer Sprache).
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#5
Oh großer weiser Admin:
Vielen Dank für das Handbuch, da es über 300 Seiten sind wird es einige Zeit dauern bis ich es durch habe.

@Juche:
Warum wird in dem Film gelogen?
Wird alles was nicht konform der DPRK ist als Lüge abgestraft?

Kann ich nicht verstehen, denn einiges was in den 5 Teilen vorkommt können ja schlecht geprüft werden von uns.

Und bitte keine Beleidigungen, Vorwürfe und sonstige Diffamierungen wie: Er hat gesagt also sage ich.

Xiexie - Danke

贝恩德
Antworten
#6
(14.08.2012, 19:50)班德 菲舍 schrieb: @Juche:
Und bitte keine Beleidigungen, Vorwürfe und sonstige Diffamierungen wie: Er hat gesagt also sage ich.

Hatte ich auch nicht vor - aber danke für den Hinweis Wink

Das Buch ist in der Tat sehr spannend zu lesen. Vor allem die Tatsache, dass diese Blume aus Japan kommt - vielleicht als damaliges positives Zeichen zur Verständigung?
Antworten
#7
(14.08.2012, 16:33)班德 菲舍 schrieb: Sehr schönes Video, hoffe das es gelingen wird die Blume zu vermehren

Wenn man in YouTube den Namen Kimjongilia eingibt ist dieser Film zu sehen.

Was ist davon zu halten?

Zaijian

贝恩德
Der Film hat mit der Blume nichts zu tun, sondern zeigt die üblichen Berichte von angeblichen oder tatsächlichen Flüchtlingen.

(14.08.2012, 19:07)Juche schrieb: Irgendwie langweilig dieser "Film". Ich bevorzuge den "The Story of a blooming Flower". Dort wird nicht gelogen.



Der Film lehnt sich sehr stark an "The Country I Saw" an, eigentlich fast identisch.
Antworten
#8
Ich wünsche dir die besten Zuchterfolge, ml91.
Antworten
#9
@班德 菲舍 bist du schon am lesen? Darf ich auf ein Review von dir hoffen?
Antworten
#10
(17.08.2012, 10:12)Juche schrieb: @班德 菲舍 bist du schon am lesen? Darf ich auf ein Review von dir hoffen?

Ja ich habe damit begonnen!
Nur bei diesem schönen Wetter wird es noch einige Zeit dauern.
Ich bin dabei fleissig Gummi auf Straßen zu verteilen, in der Winterzeit lese ich mehr.

Aber Danke für die Nachfrage
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste