Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Noch ein Interview. Kindergärten, Privatwirtschaft, Lebensmittel usw.
#61
Deine konspirative Ader schlägt ja Purzelbäume, jperazor. Keine Angst, weder bin ich der sich über die Hintertür wieder reinschleichende Markant noch ein Bekannter oder Freund, der ihn hier wieder reinschreiben will. Bleibe bei den Verschwörungstheorien zu 9/11, anlässlich meines Erscheinens hier gibt es dagegen zu Vermutungen über subversive Spielchen ganz ehrlich keinen Anlass...
Zitieren
#62
Hi Leser,

warum fühlst du dich angesprochen? Von dir war vielleicht gar nicht die Rede ;-)
Zitieren
#63
(06.03.2012, 14:21)Leser schrieb: Ich bin seit einiger Zeit Leser dieses Forums....

Juches Intoleranz dagegen kennt keine Grenzen...
Richtig schlimm ist jedoch, daß ein so junger und unerfahrener Mensch ...
So, das musste mal raus. ...
Übrigens witzig, das "banned" über dem Markant- Avatar. Aber irgendwie auch traurig, denn ein Nazi oder Weltkrieger ist er ja wahrhaftig nicht mit seiner ausgeglichenen und menschenfreundlichen Weltsicht.

Wärst du besser stiller Leser geblieben - Elemente, die hier zu Recht gebannt wurden, gründen hoffentlich ihr eigenes selbsternanntes humanes bessere Weltforum wo die noch vorhanden und kommenden markant-Claqueure ein neues zu Hause finden


Zitieren
#64
Nin Hao,

@User Leser:
Deine Post´s werden wie alle nicht "Angepassten, DVRK-Freundlichen, entgegen dem Kommunissmus evtl. auszulegenden" nach gut Dünken zerfleischt und evtl. auch gelöscht. Du wirst auf, wenn du direkte - einfache, mit Ja oder Nein zu beantwortete Fragen keine Antwort bekommen. Es werden immer nur leere Worthülsen verschossen, oder der Tread wird in eine andere Richtung versucht zu lenken.

Hier halten sich die ewig Gestrigen, BRD nicht "schätzende" User auf, sie haben ihre hier Heimat gefunden.
Ich habe es schon mehrmals wiederholt, das diejenigen denen es in unserer BRD nicht gefällt, sehr gerne das Land verlassen können und das auch schleunigst tun sollten.

Wer die Freiheiten, Bequemlichkeiten, all die seit 1945 erarbeiteten Sachen in Frage stellt und nicht als zu schützendes Gut erachtet, hat nach meiner Meinung nicht mehr auch nur im geringsten das Recht sich Bürger der BRD zu nennen.
All diese sollten sofort in das Land ihrer Wahl gebracht werden, egal welches das ist. Von anderen Sanktionen oder Reaktionen möchte ich jetzt nicht sprechen, wer zwischen den Zeilen lesen kann weiss was ich meine.
In letzter Zeit lese ich nur noch mit, es ist besser so für den Forumsfrieden und die "Eintracht" hier. Und, du wirst sehen, evtl. ist bald in meinem Profil auch so ein schöner "Balken".
Anscheinend ist ein Forum, dieses Forum für manche hier das Zentrum ihres Schaffens, sie "wachen" über jeden Post, evtl. muss ja sofort der Admin informiert oder eine mehr als lachhafte Antwort verfasst werden.
Wenn du etwas auf "Online User" achtest wirst du selber auf den Schluss kommen.

So,
nun ist es Zeit mal ins Büro zu gehen, mein Kapital erhöhen, die Produktion der Arbeiter in der Nachtschicht auf Qualität kontrollieren. Denn jeder in Deutschland findet nun mal den Geiz **** und ist froh wenn er ein paar Euronen weniger zahlen muss. Sich aber dann darüber aufregen wenn die Ware aus Asien/China kommt. Wenn wir alle nur noch Produkte kaufen würden wo Made in Germany draufsteht gäbe es die Probleme nicht.
Da müssten wir aber alle Tiefer in die Tasche greifen im Umkehrschluss aber eine höhere Entlohnung erhalten, nun beisst sich die Katze selber in den Schwanz.

Wünsch euch allen in meiner Heimat, der BRD einen erfolgreichen Tag.

Zài jiàn

班德
Zitieren
#65
(09.03.2012, 01:23)Düsseldorf schrieb:
(06.03.2012, 14:21)Leser schrieb: Ich bin seit einiger Zeit Leser dieses Forums....

Juches Intoleranz dagegen kennt keine Grenzen...
Richtig schlimm ist jedoch, daß ein so junger und unerfahrener Mensch ...
So, das musste mal raus. ...
Übrigens witzig, das "banned" über dem Markant- Avatar. Aber irgendwie auch traurig, denn ein Nazi oder Weltkrieger ist er ja wahrhaftig nicht mit seiner ausgeglichenen und menschenfreundlichen Weltsicht.

Wärst du besser stiller Leser geblieben - Elemente, die hier zu Recht gebannt wurden, gründen hoffentlich ihr eigenes selbsternanntes humanes bessere Weltforum wo die noch vorhanden und kommenden markant-Claqueure ein neues zu Hause finden

Schön, daß "Düsseldorf" sich auch mal meldet, Dich hatte ich ja gar nicht auf dem Schirm. Anhand Deiner begrenzt freundlichen Zeilen soll mir wohl bedeutet werden, ich könne bleiben wo der Pfeffer wächst.
Werde ich aber nicht. Denn Blödsinn bleibt Blödsinn, und das kann man selbst hier im Forum auch so schreiben. Keine fundierte und wohl abgewogene Meinung würde von mir als Quatsch qualifiziert, da ich selbst die Haltung von überzeugten Kommunisten oder Sozialisten zumindest achte, wenn nachvollziehbare und nicht völlig abstruse Argumente kommen.

Aber ein paar Teilnehmer hier sind absolut intolerant und keinerlei vernünftigen Argumenten zugänglich. Man beschäftigt sich nicht mal damit, sondern verliert sich ausschließlich in USA- Bashing und hohlen "Dagegen, wenn es westlich ist" - Phrasen. Das ist für einen vernünftig denkenden Menschen oft schockierend und fremdschämend peinlich.
Wenn das hier kein reines Kommunistenforum zum schulterklopfenden Austausch vorgefertigter und unabänderlicher Weltsichten sein soll, sondern die Forumsregeln ernst genommen werden, habe auch ich hier sicherlich meinen Platz.

Alles andere wäre ein Armutszeugnis für die Intelligenz derer, die hier im Forum angemeldet sind und ein neuerliches Zeichen dafür, daß Kommunisten automatisch Betonköpfe und Unterdrücker von Freiheit, Denken und Fortschritt sind. Das mag ja für Dich gelten, für einige andere Sozialisten hier gilt es nach meinem bisherigen Eindruck nicht. Und mit denen finde ich eine Diskussion dann auch hilfreich und befruchtend.
Zitieren
#66
Alles was "Leser" hier in seinen letzten Sätzen schreibt kann ich zwar unterstreichen....Aber !...
Niemand muss sich hier im Forum anmelden, um entweder ewig gestrige Betonkopfkommunisten, Kummunismus-Utopisten und Worthülsen- und Phrasenwiederholern Paroli bieten zu wollen oder zu provozieren, was langsam öde wird. Hier geht es nicht um die Auseinandersetzung mit solchen Leuten, sondern um nordkoreanische Themen. Klar nervt es, wenn jedes Thema mit verbissen betonierten Phrasen gepflastert zerredet wird und dann eigentlich Kontra geboten werden muss. Für dieses Kontra muss sich aber niemand noch extra neu hier anmelden. Meine Devise ist: Austrocknen durch Ignoranz. Da ich als Ossi lange Zeit genug die DDR erlebt habe, könnte ich pausenlos dagegen schreiben, aber erstens fehlt mir dafür die Zeit und ehrlich gesagt betrachte die Auseinandersetzung mit solchen Leuten als reine Zeitverschwendung. Es ist nicht meine Bestimmung und ich werde solche Leute damit auch niemals umzuerziehen.
Die Motivation meiner Anmeldung in diesem Forum war eine anstehende Nordkorea-Reise, die ich inzwischen hinter mir habe und hier noch ein wenig resümiere und reflektiere.

Martin
Zitieren
#67
Leser ... du bist der markant, klipp und klar, das erkenne ich aus 1000 Km Entfernung! Du hast genauso die "Hartz IV" Zeit wie markant, dich zu jedem Thema, zu jeder Zeit zu melden, deine Kommentare sind etwas bedachter, aber im Prinzip steht nur die gleiche Person hinter.

Zitieren
#68
Tja, jperazor, da hatte ich doch recht, als ich in Dir den Verschwörungstheoretiker ausgemacht habe.

Ich bin zwar nicht markant, wie ich schon mehrfach versichert habe. Aber verstehen konnte ich seine Beiträge hier teilweise schon, jetzt gerade mal wieder besonders...

Ich verbringe übrigens ca. 10 Stunden am Tag in meinem Büro, um die Steuern unter anderem für Hartz 4 zu bezahlen. Da kann ich mich auch mal ab und an hier umsehen. Aber versprochen: das wird wieder vieeel seltener....

Zitieren
#69
(09.03.2012, 11:50)jperazor schrieb: Leser ... du bist der markant, klipp und klar, das erkenne ich aus 1000 Km Entfernung! Du hast genauso die "Hartz IV" Zeit wie markant, dich zu jedem Thema, zu jeder Zeit zu melden, deine Kommentare sind etwas bedachter, aber im Prinzip steht nur die gleiche Person hinter.
Hallo liebes Nordkoreaforum.
Ich lese ja gern und oftmals voller Lachen hier mit.
Aber jetzt muß ich mich doch anmelden- so geht das nicht weiter.
Ich tue das aus den folgenden Gründen:
1. Leser ist nie und nimmer Markant- aber er schreibt nette und durchdachte Sachen. Auch Micha, Schwabe, Martin und Kims Junge und Italia sind nicht Markant. Nichmal Juchhe ist markant.Smile
2. Ich möchte den Admins die tiefe und aufreibende Sorge nehmen- denn Markant ist mein Nachbar und sitzt gerade mit einem Bier neben mir. Wir haben eben seinen Trecker zum laufen gebracht- er darf mit öligen Fingern aber nicht an meine Tastatur. Schöne Grüße soll ich bestellen. Er sagt, es würde ihn tief berühren, wenn das Forum durch markant-Verschwörungstheorien leiden würde.



Zitieren
#70
Richte ihm proletarische Grüße von mir aus! Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste