Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nordkoreanische Literatur
#1
Kann mir wer eine Liste und die Werke der bedeutensten Unterhaltungsschriftsteller Nordkoreas liefern? Welche Literaturerscheinungen werden im nordkoreanischen Schulsystem verwendet, um die kulurelle Entwicklung zu gewährleisten?

Danke für die Antwort!
Antworten
#2
Dokumentationsberichten zufolge, können Weltliteraturwerke, infolgedessen klasssiche Literatur in Nordkorea, vermutlich in eingeschränkter Weise gekauft werden, doch wo liegen die festgesetzte Preise dafür? Und werden diese weltlliterarischen Publikationen in den Unterichtsplan der Schule mit einbezogen? Steht den Schülern und den Bildungseinrichtungsnutzenden eine umfassende Bibliothek zur Verfügung? In sozialistischen/ stark kommunistisch orientierten und geprängten Gesellschaftsräumen ist allgemein bekannt, das für die Bildung ausgezeichnet vorgeseorgt sit und auch gefördert wird!
Vielen Dank für die Antworten im Vorraus!
Antworten
#3
In den 1950er Jahren sind zwei Sammelbänden mit nordkoreanischen Erzählungen in der DDR erschienen:

D. Ussatow (Hrsg.): Koreanische Helden. Novellen, Erzählungen und Skizzen. Berlin: Volk und Welt, 1953.

Johanna Herzfeldt (Hrsg.): Korea Erzählt. Ein Einblick in die koreanische Literatur. Berlin: Volk und Wissen, 1954.

Die beiden Bücher kann man auch heute noch antiquarisch erwerben, etwa bei http://www.abebooks.de
Bei Koreanische Helden handelt es sich um Erzählungen, deren Handlungen im Koreakrieg angesiedelt sind, während im Band "Korea erzählt" Erzählungen aus verschiedenen Bereichen und auch einige Gedichte zu finden sind.

In dem Buch Literature from the Axis of Evil (New Press, 2006) kann man eine nordkoreanische Kurzgeschichte (Kang Kwi-mi: A Tale of Music) in englischer Übersetzung lesen, die 2003 in der nordkoreanischen Literaturzeitschaft Choson Munhak erschienen ist. Diese Übersetzung wurde auch online veröffentlicht: http://www.npr.org/templates/story/story...Id=6249387
Antworten
#4
Außerordentlich hilfreich, vielen Dank!
Doch falls ich mich in Nordkorea befinden würde, gäbe es sicherlich eine größere Auswahl an nordkoreanischen Literatur, die nicht in den westlichen Ländern erscheint, oder ist die Auswahl an Literaturschöpfungen in Nordkorea dermaßen spärlich und vereinzelnd?
Existiert in Nordkorea eine Art Schriftstellervereinigung, wie z.B in der DDR („Zirkel der Schreibenden Arbeiter“)?
Sad
Antworten
#5
Ja, guter Beitrag von Park No Hae !

Etwas ausführlicher zu nord- und südkoreanischer Literatur, die ins Deutsche übersetzt wurde, bei:
http://www.erits.net/channel_06/data/AAA-Korea.doc

Zu den literarischen Publikationsmöglichkeiten innerhalb Nordkoreas meint die englische wikipedia-Seite, dass nur die Werke jener Schriftsteller, die auch Mitglieder des nordkoreanischen Schriftsteller-Verbandes sind, publiziert würden. (Ob's stimmt, kann ich nicht überprüfen):
http://en.wikipedia.org/wiki/North_Korean_literature
Antworten
#6
(10.02.2010, 22:40)park_no_hae schrieb: In den 1950er Jahren sind zwei Sammelbänden mit nordkoreanischen Erzählungen in der DDR erschienen:

D. Ussatow (Hrsg.): Koreanische Helden. Novellen, Erzählungen und Skizzen. Berlin: Volk und Welt, 1953.

Johanna Herzfeldt (Hrsg.): Korea Erzählt. Ein Einblick in die koreanische Literatur. Berlin: Volk und Wissen, 1954.

Die beiden Bücher kann man auch heute noch antiquarisch erwerben, etwa bei http://www.abebooks.de
Bei Koreanische Helden handelt es sich um Erzählungen, deren Handlungen im Koreakrieg angesiedelt sind, während im Band "Korea erzählt" Erzählungen aus verschiedenen Bereichen und auch einige Gedichte zu finden sind.

In dem Buch Literature from the Axis of Evil (New Press, 2006) kann man eine nordkoreanische Kurzgeschichte (Kang Kwi-mi: A Tale of Music) in englischer Übersetzung lesen, die 2003 in der nordkoreanischen Literaturzeitschaft Choson Munhak erschienen ist. Diese Übersetzung wurde auch online veröffentlicht: http://www.npr.org/templates/story/story...Id=6249387

siehe http://wordswithoutborders.org/books/lit...ea-and-oth
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste