Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Visumantrag für China
#1
Chinesische Visa können nicht mehr unmittelbar beim chin. Konsulat oder der chin. Botschaft beantragt werden, sondern nur noch über die neu eingerichtete chinesische Visumzentrale:

http://www.visaforchina.org/

Selbstverständlich kann man - wie bisher - damit auch einen Visumservice wie z.B. Taico.de beauftragen.
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#2
Ab 1. Januar 2013 können Besucher aus 45 Ländern, einschließlich Deutschland, sich 72h in Beijing ohne Visum aufhalten.
Ideal für einen kurzen Zwischenstop auf dem Weg von/nach Nordkorea.
Der Aufenthalt ist auf den Stadtstaat Beijing beschränkt.

http://www.chinadaily.com.cn/china/2012-...990215.htm
Antworten
#3
(07.12.2012, 01:09)Blauer Apfel schrieb: Ab 1. Januar 2013 können Besucher aus 45 Ländern, einschließlich Deutschland, sich 72h in Beijing ohne Visum aufhalten.
Ideal für einen kurzen Zwischenstop auf dem Weg von/nach Nordkorea.
Der Aufenthalt ist auf den Stadtstaat Beijing beschränkt.

http://www.chinadaily.com.cn/china/2012-...990215.htm

Hier gibt es 1.) die offizielle Bestätigung sowie 2.) Infos und Voraussetzungen für diese Regelung in deutscher Sprache:

1) http://www.china-botschaft.de/det/zdbg/t995750.htm
2) http://www.touristiklounge.de/tourismusn...d-shanghai
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#4
Die aktuelle Preisliste:

http://www.visaforchina.org/FRA_DE/yyxz/271650.shtml
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten
#5
(29.01.2014, 19:16)dprk schrieb: Die aktuelle Preisliste:

http://www.visaforchina.org/FRA_DE/yyxz/271650.shtml

Apropos Visa, hier die Preisliste in der Schweiz:
http://www.china-embassy.ch/ger/lsfw/sbqz/t538143.htm

Weiss jemand wieso das Visum für serbische Staatsbürger so unverschämt günstig ist?
Antworten
#6
Die englische Seite gibt die Antwort:
"Visa fees of Romanian, Serbian and Polish passport holders are charged in accordance with relevant regulations in Bilateral Agreements."
http://www.visaforchina.org/LON_EN/gener...3879.shtml
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste