Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Artikel von Kim Jong il im Internet
#13
@Balkonskij nun ich habe schon seit einigen Tagen über diesen Tread nachgedacht.

Ich muss hier nun einemal meine Eigenen Überlegungen hinzufügen. Songun??!!

Ich habe vor allem an das Militär und die Tradition in der Region des Östlichen Asiens denken müssen. Ich selbst habe von 12 bis zum 16 Lebensjahr die Kampfkunst des Karate trainiert. Dies zwei mal pro Woche. Es geht beim Karate nicht um die Kunst der schnellen Tritte und Schläge. Diese sind ohne zweifel Bestandteil denn es ist ja immerhin eine Kampfkunst.

Jedoch lehrt Dich das training nicht das blinde Schlagen und treten, sondern den gezielten Einsatz deiner Körperteile im Kampf. Man muss wissen das man sich beim Betreten des Dojo verbeugen muss auch beim Verlassen des Dojo verbeugt man sich. Ebenfalls bevor der Kampf los geht. Nun denkt nicht das man den Blick zu Boden senkt, man beobachtet den Gegner, denn man kann nie sicher sein mit wem man es zu tun hat. Das Training lehrt Dich nicht das du ein großartiger Kämpfer bist, den Dein Meister sagt Dir jedes mal beim Training was Du falsch machst. Dein fortkommen im Sport hängt von Deiner Disziplin und dem Willen ab besser zu werden.

Nun die Kampfkunst ist im Östlichen Asien schon immer stark verwurzelt, natürlich kann man jemanden Niederschlagen, aber Dein meister lehrt Dich setze es nur ein wenn Du in Gefahr bist.

Wenn Songun die Formung der Gesellschaft nach dieser Militärischen und in der Kampfkunst üblichen Disziplin gegenüber dem Meister und Deinen Gegnern meint, dürfte ich damit auch kein Problem haben, dann hätte ich ja selbst diese Art der Erziehung zum Teil in einem Dojo erlebt!

Der Bär

PS: vielleicht kann der Admin diesen Begriff genauer definieren!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Artikel von Kim Jong il im Internet - von Der_Bär - 25.01.2012, 20:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste