Flachs-Soja-Nährstoffkapseln - Nordkorea-Information

Direkt zum Seiteninhalt

Flachs-Soja-Nährstoffkapseln

Intern > Div. Artikel, noch zuzuordnen > Medizin und Pharmaprodukte

Entwickler eines neuen Spezifikums

Die neu entwickelten Flachs-Soja-Nährstoffkapseln, Medikament für Behandlung der Mastopathie, stehen im guten Ruf. Sie wurden von Ma Song Su, Forscher in der Fakultät für Lebenswissenschaft an der Kim-Il-Sung-Universität, entwickelt. Lehrer Ri Kwang Bin sagt: "Herr Ma Song Su ist seit über 30 Jahren als Forscher in unserem Lehrstuhl tätig. In diesen Zeiten erfüllte er verantwortungsvoll viele Forschungsaufgaben, die zum Gedeihen des Landes und zur Förderung der Gesundheit des Volkes beitragen können."

Während seines Studiums setzte sich Ma Song Su das Ziel, durch die Nutzung der einheimischen Rohstoffe Medikamente zur Behandlung der Mastopathie, die für Menschen nicht schädlich sind, zu erforschen. Nach seinem Studium bemühte er sich um die Verwirklichung seines Ziels. Er forschte nach der Welttendenz der Mastopathiebehandlung und arbeitete an den Materialien über die Besonderheiten des Menschenkörpers.

Ma Song Su sagt: "In der Welt gab es kein Beispiel, dass die Arzneien gegen Mastopathie als Reformlebensmittel entwickelt wurden. So begann ich damit, wirkungsvolle Mittel gegen diese Krankheit aus reichlich vorhandenen einheimischen Rohstoffen herzustellen."

Zuerst forschte er nach der Ursache der Entstehung der Mastopathie. Es war eine schwierige Arbeit, eine unbekannte Welt zu erschließen. Doch er gab es nicht auf.

Seine Bemühungen in den vergangenen über 10 Jahren waren nicht vergebens. Es gelang ihm, mit den natürlichen aktiven Materialen aus nützlichen essbaren Pflanzen funktionelle Reformlebensmittel herzustellen.

So kamen Flachs-Soja-Nährstoffkapseln zur Welt. Sie erweisen dabei erstaunliche Wirkung, der Mastopathie und dem Brustkrebs vorzubeugen und die Mastopathie und den Krebs im Anfangsstadium zu behandeln. Sie haben gute Wirkung auch für die Heilung verschiedener Krankheiten wie Leber- und Nierekrankheiten. Ma Song Su sagt: "Wir werden die Forschung nach Medikamenten gegen Mastopathie intensivieren und bessere wirksame Mittel entwickeln."


Stimme Koreas, März 2015

© 2003 – 2022 Nordkorea-Info.de
Zurück zum Seiteninhalt