Zum neuen Schuljahr 2017 (Juche 106) - Nordkorea-Information

Nordkorea-Info.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zum neuen Schuljahr 2017 (Juche 106)

Service > Bildung und Erziehung

Zum neuen Schuljahr

Begonnen wurde das neue Schuljahr 2017, in dem die allgemeine obligatorische zwölfjährige Bildung eingeführt wird.

Am 1. April gab es vielerorts im Lande die Schulanfangszeremonien.



Die Zeremonienplätze überall im Lande wie an der Kim-Il-Sung-Universität und der Universität für Chemieindustrie Hamhung, in der Ersten Oberschule Pyongyang und der Waisengrundschule Pyongyang waren von neuen Studenten und Schülern, der Lehrerschaft, den Schülern und ihren Eltern erfüllt.

Die Funktionäre der Partei- und Staatsorgane, Lehrerschaft, Schüler und ihre Eltern wünschten mit herzlichen Beifallsbezeugungen ihnen allen glückliche Zukunft.

Auf den Veranstaltungen gab es im Anschluss an die Reden die Diskussionsbeiträge.

Nach den Veranstaltungen fanden die ersten Vorlesungen für das neue Schuljahr statt.






Naenara, April 2017

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü