Religion - Nordkorea-Information

Nordkorea-Info.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Religion

Service > Religion

“In unserem Land wird die Religionsfreiheit gesichert. In der Verfassung unseres Landes ist festgelegt, dass Religionsfreiheit zu gewährleisten ist. Bis heute war man bei uns niemals gegen die Religion. Kim Il Sung führte den Sachverhalt der Schwächung der religiösen Kräfte darauf zurück, dass die USA-Imperialisten während des vergangenen Vaterländischen Befreiungskrieges die Kirchen bombardiert und die Gläubigen ermordet haben. Jeder kann zwar nach Belieben die Kirche besuchen, weil wir Religionsfreiheit haben, wie es in der Verfassung festgegelegt ist; aber die Menschen suchen sie nicht auf, weil sie von jeder Art Kummer und Sorgen frei sind und auch nichts zu beichten haben.”

Kim Jong Il am 11. Januar 1990 in seiner Rede “Über einige Aufgaben in der ideologischen Erziehungsarbeit der Partei” vor verantwortlichen Funktionären des ZK der PdAK  (abgedruckt in: Kim Jong Il “Ausgewählte Werke”, Band 10)



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü