Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Öffentl. Personennahverkehr in Pyongyang
#31
Gestern abend brachte die MDR-Umschau einen Beitrag über die Tatra-Straßenbahnen und dass ein Großteil nach Nordkorea geliefert wurde. Der Beitrag kann über http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-...45a6d.html
abgerufen werden. Leider gab es kein Belegbilder aus Nordkorea selbst. Deshalb schnitt ich aus meinem Material von 2011 ein kleines Filmchen dazu:



Antworten
#32
Dankeschön.
Und ich hab gesehen, dass in unserm Kino demnächst ein Film läuft, der wohl in Südkorea gedreht wurde.
Mal sehen, ob ich mit meinem Männe hingehen kann.
Ich werde berichten.

Gruss Frieda Schlappohr
Antworten
#33
In der österreichischischen Fachzeitschrift "Die Schiene" erschien im Februar 2017 ein mehrseitiger, reich bebilderter Artikel über den öffentlichen Personennahverkehr in Pyongyang.

Die Zeitschrift ist erhältlich bei Austria Kiosk.

Reisetermine zum Thema "Öffentlicher Personennahverkehr" auf Anfrage per Email.




[Bild: pdfImage.action?pdfImageUrl=cjl6uF6Hf6ZE...pFU&dpi=80]
http://www.nordkorea-info.de

Für preisgünstige Nordkorea-Rundreisen: Infos hier.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste