Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schallplatten
#1
Grüßt euch!
Im Katalog auf der Haupseite kann man Musik-DVDs bestellen, auch Audio-CDs dürfte man irgendwo im Netz finden doch wie steht es um Schallplatten? Ich vermute mal, dass diese nur noch als Gebrauchtware in Nord-Korea umher kursieren, kommt man irgendwie an diese heran?
Scheinbar erschienen sehr viele Platten unter dem Label Korean Gramophon Record welche vor einiger Zeit auf die reine CD-Produktion gewechselt sind.

Vll. ist der eine oder andere Liebhaber anwesend der mir da helfen kann Smile

Vielen Dank im Voraus
Gruß
David
Antworten
#2
Hallo David,
ja, ich schätze mal, Liebhaber musst Du schon sein, um die ein oder andere Platte zu bekommen. Guck mal hier: Übersicht von LP's aus Nordkorea. Ein paar davon werden sogar von privat zum Verkauf angeboten. Allerdings zu Preisen, die nun in keiner Relation zu irgendwas stehen. Schau mal hier: Korean People's Army Ensemble* ‎– 당의참된딸 / A True Daughter Of The Party . Aber falls Du wirklich Kohle für sowas ausgeben möchtest, hast Du definitiv die Möglichkeit dazu... Viel Spaß beim Sammeln!
Mr. Creosote
Antworten
#3
Da ist leider nicht viel zu machen. Auf ebay gibt es teilweise Platten, jedoch zu horenden Preisen.
Hatte mal das Glück eine günstig zu bekommen. In Korea selbst kann man auch keine mehr kaufen Sad
Antworten
#4
Hallo David,

hier noch mal ein kleines Update. Da ich selbst Schallplattensammler bin, hat mich das Thema doch schon interessiert, auch wenn die Musik überhaupt nicht meins ist. Also, auf der Seite von Discogs findest Du eine schöne Übersicht mit den meisten (?) Veröffentlichungen der Korean Gramophone Record-Company. Hier findest Du alle LP's, die momentan von privat über die Discogs-Seite angeboten werden. Die Preise sind absolute Sammlerpreise...
Es gibt eine private Wordpress-Seite, die sich mit dem Thema beschäftigt.
Bei ebay gibt's offenbar ein halbwegs bezahlbares "Schnäppchen" aus Bulgarien.
Wünsche Dir viel Erfolg beim Sammeln und dass Du keine übertriebenen Preise bezahlen wirst.

Viele Grüße.

Mr. Creosote
Antworten
#5
Danke für die interessanten Links!

Spannende Entdeckung: https://www.discogs.com/de/Various-Glory...se/7119325
Das ist der erste Hinweis den ich in koreanischen Quellen für den doppelten Regenbogen bei Kim Jong Ils Geburt finde. Ich dachte schon eshandle sich hierbei um eine Erfindung, dass dies in Korea so gelehrt wird.
[url=https://www.discogs.com/de/Various-Glory-To-Dear-Leader/release/7119325][/url]
Antworten
#6
Vielen Dank für eure Eindrücke!
Die Verweise sind in der Tat interessant und sehr hilfreich. Ich dachte mir schon, dass das Sammeln von Nord-Koreanischen - Schallplatten ein teures unterfangen wird aber dass solch hohe Preise verlangt werden hätte ich nun nicht vermutet.

Nichtsdestotrotz und obwohl ich auf sehr knappen Budget fahre, werde ich die Augen offen halten, vll. findet man ja doch mal etwas.

Dennoch würde ich mich über rege Beteiligung im Thread freuen, bin gespannt was ihr so ans Land ziehen könnt Smile
Antworten
#7
Gibt es auch eine Discographie der nordkoreanischen CDs? Sammelt ihr die auch, oder sind nur Schallplatten "sammelwürdig"?
Antworten
#8
(11.02.2016, 19:03)Sommerzeit schrieb: Gibt es auch eine Discographie der nordkoreanischen CDs? Sammelt ihr die auch, oder sind nur Schallplatten "sammelwürdig"?

Was sammelwürdig ist oder nicht entscheidet jeder selbst, das ist doch das feine am sammeln Smile
Eine Discographie kann ich leider nicht anbieten, lediglich diesen discogs-Link zu den Einträgen des KMC-Labels (Kwangmyong Music Company).

Vll. findet noch jemand anderes eine umfangreichere Liste?

Selbstverständlich sind auch CDs aus Nord-Korea interessant aber ich vermute, dass es einiges an Musik/Aufnahmen gibt die es bisher nicht auf CD geschafft haben dafür aber auf Vinyl gepresst wurden.

Nachträgliche Gedanken zum Thema Vinyl:
Interessant ist auch die Geschichte der Platte selbst: wer hörte sich diese Platte an? Wurde sie in Klassenräumen vorgespielt? Wer hatte sie alles in der Hand? Welche Reise sie wohl nach all den Jahren hinter sich gebracht hat?
Die Musik-Platte ist nicht nur eine Brücke der Kulturen sondern auch ein Zeitzeuge.

Ich finde all das viel spannender als wenn ich mir eine eingeschweißte CD frisch aus dem Presswerk importieren lasse.
Klar, die Musik selbst auf der CD ist nach wie vor spannend aber so eine Platte zu ergattern wäre doch wesentlich interessanter.
Antworten
#9
(11.02.2016, 19:03)Sommerzeit schrieb: Gibt es auch eine Discographie der nordkoreanischen CDs? Sammelt ihr die auch, oder sind nur Schallplatten "sammelwürdig"?
Hallo Sommerzeit,
Hier gibt es bei Discogs eine Übersicht über die Sachen, die andere Sammler in die Datenbank eingetragen haben. Ist gewiss nicht vollständig, aber wenn Du das alles hast, dann bist Du sicherlich ganz gut aufgestellt.
Nun zu der Frage, ob nur Vinyl sammelwürdig ist. Das ist schon fast eine Philosophie und nicht endgültig zu beantworten. Ich stimme da mit David überein. Obwohl ich sagen muss, dass Schallplatten einfach auf Grund ihrer Größe viel schöner aussehen und es (mir zumindest) viel mehr Spaß macht, eine LP aufzulegen.
So viel dazu. Sollte ich noch bessere Links finden, werde ich sie hier posten.
Viel Spaß beim Sammeln.

Mr. Creosote
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste