Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kimjongilia Festival 2013
#1
17th Kimjongilia Festival to Be Held in Pyongyang

The 17th Kimjongilia Festival will take place in Pyongyang on the occasion of the birth anniversary of leader Kim Jong Il.
The festival to be opened at the Kimilsungia-Kimjongilia Exhibition from mid-February will bring together ministries and national institutions, service personnel, people of various circles, school youth and children and overseas compatriots' organizations including the General Association of Korean Residents in Japan (Chongryon) and foreigners.
There will be shows of the immortal flower and Kimilsungia-Kimjongilia greenhouses will open to visitors in localities.
Rodong Sinmun



Antworten
#2
New Poster of 17th Kimjongilia Festival Produced

A poster of the 17th Kimjongilia Festival to be held in Pyongyang with splendor on the occasion of the birth anniversary of leader Kim Jong Il was produced.
The poster has slogan "The great leader Comrade Kim Jong Il will always be with us" written in block letter. There are letters "The Day of the Shining Star" and the logo of the festival in the upper part of the poster and the letters "The 17th Kimjongilia Festival" and the venue and period of the festival in its lower part.
Depicted in its center are the Jong Il Peak and forest covered with snow and the Kim Jong Il's birthplace in the Paektusan Secret Camp and Kimjongilias in full bloom.

[Bild: 2013-02-04-04-02.jpg]
Antworten
#3
Für das Aufblühen der Blumen zu dieser Jahreszeit, sprich sehr kalter Winter, muß man in Nordkorea viel Energie aufwenden, die an anderer Stelle den Menschen direkter zu kömmen könnte.
Antworten
#4
Sowohl die Kimjongilia, als auch die Kimilsungia sind quasi "heilige" Blumen. Als Außenstehender/Ausländer darf man keine Samen oder Setzlinge mitnehmen. Ich hatte gefragt.
Antworten
#5
Hi Ingo,

dem muß ich wiedersprechen... Knollen beider Pflanzen gibt es sehr wohl auf der Ausstellung zu erwerben...

Weiß jemand ob die Kimjongilia eine Winterruhe benötigt?
Antworten
#6
(04.02.2013, 21:13)K70-Ingo schrieb: Sowohl die Kimjongilia, als auch die Kimilsungia sind quasi "heilige" Blumen. Als Außenstehender/Ausländer darf man keine Samen oder Setzlinge mitnehmen. Ich hatte gefragt.

jperazor hat recht. Ich habe auch hier ins Forum ein Video gestellt, in dem ich das Wachstum meiner Kimjongilia festhalte.
Antworten
#7
Dem kann ich zustimmen. Die Knollen sind für Besucher erhältlich. Auch uns wurden auf der "flower exhibition" schon ein paar mal Knollen zum Kauf angeboten.
Antworten
#8
@ml91: Und, wächst deine noch so gut wie meine? :-D
Antworten
#9
Naja, jetzt zu der kalten Jahreszeit wirkt sie etwas erschlaft, und die unteren Blätter vertrockenen etwas. Oben kommen allerdings schonwieder neue Triebe...ich hoffe ich schaffe es endlich mal neue Pflanzen zu ziehen. Ich weiß nicht, wie lange die Pflanze noch macht.
Antworten
#10
[Bild: 2013-12-04-04-01.jpg]
Horiticulturists are tending the immortal flower Kimjongilia sincerely with yearning for Generalissimo Kim Jong Il.

-At Kimilsungia-Kimjongilia Exhibition-

http://www.rodong.rep.kp/en/index.php?st...chAction=L
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste