Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auslandssemester?
#1
Hallo Forum, Smile
Ich stehe nach 9 Semestern kurz vor der Beendigung meines Studiums. Nach meinem Abschluss gedenke ich, entweder einen Master-Studiengang anzugehen, oder ersteinmal noch einen zweiten Bachelor hinterherzuschieben. Bin mir da noch nicht so sicher.
Allerdings weiß ich schon jetzt, dass ich in meinem Studium gerne ein oder zwei Auslandssemester ansetzen würde, und überlege nun, wo sich das am Besten verwirklichen lässt. Da ich persönlich ein sehr großes Interesse für alle kulturanthropologischen Bereiche unserer Welt hege, will ich dabei ein Auslandssemester in Nordkorea nicht ausschließen. Auch, um dort unvoreingenommen und unbefangen zu forschen, wenn die Möglichkeit dazu besteht.
Nun weiß ich ja, dass sich die Möglichkeiten eines Aufenthaltes in Nordkorea auf ein Reisen in Begleitung beschränkt. Gibt es dennoch Möglichkeiten, etwa im Rahmen eines internationalen Austauschprogramms, ein Auslandssemester in Nordkorea anzugehen?

Liebe Grüße,
Sonnentanz
Antworten
#2
Ohne Ahnung von der Thematik zu haben, was studierst du denn? Ich könnte mir vorstellen, dass es wenn überhaupt mit einer Naturwissenschaft geht.
Aber das ist noch nicht einmal Halbwissen. Wink
Antworten
#3
Ich habe 9 Semester Kulturwissenschaften und Soziologie studiert. Das nächste Studium wird auch im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften liegen.
Antworten
#4
Kulturwissenschaften könnt ich mir auch noch vorstellen, aber da musst du andere fragen. Soziologie ist aber auf jeden Fall interessant. Smile
Antworten
#5
Mangels eigenen Wissens verweise ich auf Fremdkompetenz:

Deutscher Akademischer Austausch Dienst
Antworten
#6
Ich würde mal gerne wissen, ob man folgende Fächer in der DVRK studieren kann:

Sozialwissenschaften
Gesellschaftswissenschaften
Naturwissenschaften
Philosophie
Antworten
#7
Zitat:Ich würde mal gerne wissen, ob man folgende Fächer in der DVRK studieren kann:

Wie meinst Du denn das, als Ausländer oder überhaupt? Es gibt doch eine ganze Reihe Unis in der DVRK, sogar private. Klar kann man da die von dir angeführten Fächer studieren, das sind ja die ganz basalen Fächer, ohne die intellektuell gar nichts geht.
Ich stand schon einmal beruflich mit einem Hochschullehrer (ich bin nicht sicher ob er Prof. war) der Kim-Il-sung-Universität in Verbindung, der in Leipzig Soziologie studiert und in Krakau promoviert hatte, der berichtete von ausländischen StudentInnen an seiner Fakultät, vorallem aus China, Afrika und Südamerika aber auch ein paar Polen seien dabei gewesen.
Antworten
#8
Danke für die bisherigen Antworten. Ich werde den DAAD in den nächsten Wochen einmal kontaktieren und euch bei Interesse deren Antwort mitteilen.

Juche schrieb:Ich würde mal gerne wissen, ob man folgende Fächer in der DVRK studieren kann:

Sozialwissenschaften
Gesellschaftswissenschaften
Naturwissenschaften
Philosophie

Vorsicht! Smile
Bis auf Philosophie sind das keine typischen Studienfächer, sondern eher Studienrichtungen. Du musst dir das vorstellen, wie ein Komplex aus verschiedenen Fächern. Die Sozialwissenschaften umfassen in der Regel etwa Fächer wie Soziologie und Politikwissenschaft. Je nach Einordnung auch Medienwissenschaften, falls deine Uni diese nicht in den Bereich der Geisteswissenschaften legt. Wo genau eine Wissenschaft anzusiedeln ist und woraus sie ihre Berechtigung zieht ist wohl ziemlich in jeder Nichtnaturwissenschaft ein beliebtes Streitthema unter Wissenschaftlern.

Falls jemand weitere Infos zu einem Auslandsstudium in Nordkorea hat, würde ich mich über einen Post freuen Smile
Antworten
#9
Hab an der Kimdä studiert.
Grösstes problem wird wohl die Sprache sein, am Koreanisch lernen kommst du nicht vorbei.
Antworten
#10
(15.01.2013, 15:11)Rolle schrieb: Hab an der Kimdä studiert.
Grösstes problem wird wohl die Sprache sein, am Koreanisch lernen kommst du nicht vorbei.

Was und wie lange hast du denn studiert?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste