Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZDF Kultur 17.11.2012 Dokumentation
#1
So und hier noch eine sendung-
warum ich die auf RTV fand - keine Ahnung- der Verweis ist aber auf ZDF-Kutur

http://www.rtv.de/sendungsdetails/326172...-vice.html

Samstag, 17.11.2012
01:00 bis 01:30
Dokumentation
Die Welt von Vice
Nordkorea


http://images.rtv.de/images/stories/EPG/...125182.jpg
Antworten
#2
Hatte die Doku aufgenommen und heute angeschaut.
Ein Ami, der wohl zu viel Burger gegessen hat, reißt in das Land und macht die Rundreisen für Touristen mit. Die Doku hat so einen typischen Dmax-Stil, also ziemlich verwackelte Bilder, Gier nach Sensationen usw.
In einer Szene posiert der Ami vor einem Gemälde, auf dem Kim Jong Il abgebildet ist und macht dort ein paar komische Verrenkungen. Daraufhin soll der Guide dem Kameramann mit Gefängnis gedroht haben.

Also diese Doku ist es nicht wert gesehen zu werden, eine Ausgeburt vom Imperialismus geschädigter Gehirne - respektlos und verlogen
Antworten
#3
Schade- ich war bei Vollyball- reingeguckt hätte ich ja ganz gern mal.
Aber viel neues wird es wohl nicht gewesen sein.

Die Restriktionen in NK bei den begehbaren Wegen und die vorgeschriebenen Rituale sind wohl auch noch die gleichen.


Ich freu mich aber auf den Tag, wenn die Nachrichtensender Nordkoreas einen Schwenk in der Infomationspolitik verkünden und Reporter sich nicht mehr verstecken müssen bei ihren Dokumentationen und Aufnahmen.
Antworten
#4
(24.11.2012, 12:51)kalksee schrieb: Ich freu mich aber auf den Tag, wenn die Nachrichtensender Nordkoreas einen Schwenk in der Infomationspolitik verkünden und Reporter sich nicht mehr verstecken müssen bei ihren Dokumentationen und Aufnahmen.

Wozu, Damit das Volk der Deutschen noch mehr Lügen über dieses wunderschöne Land hören darf?
Antworten
#5
Das war jetzt eine eher rhetorisch-suggestive Frage-oder?
Je mehr Menschen die Realität sehen und berichten, desto eher kann man doch Spreu vom Weizen trennen.
Antworten
#6
Gestern gab es eine Doku über Nordkorea im ZDF.
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...-Nordkorea
Antworten
#7
Super Doku! Habe sie gerade eben geschaut und war begeistert! Schöne Bilder und gar nicht so negativ, wie man erwartet hätte. Schätze mal, die haben sich wirklich Mühe gegeben, auch mal was Positives / Schönes zu zeigen! So wie's aussieht, ist Nordkorea auf einem anständigen Weg - zumindest müssen offenbar nicht mehr so viele Leute hungern...
Eine Frage noch an die Nordkorea-Profis - ist nur so 'ne Sache, die mir aufgefallen ist: Was passiert eigentlich mit den ganzen Blumen, die vor den Kim-Statuen da abgelegt werden? Wenn da jetzt an so einem hohen Feiertag 10.000 Gebinde abgelegt werden und am Tag drauf nochmal ein paar Tausend vorbeikommen und Blumen dazutun, dann sieht's da ja ruck zuck so aus, wie auf'm Komposthaufen vom Friedhof. Ist ja kein schöner Anblick... Ich geh' mal davon aus, dass von Euch auch schon mal ein paar Leute dort waren und die obligatorischen Blümchen abgelegt haben. Habt Ihr da was gesehen, dass die wieder weggekommen sind? Werden die vielleicht abends, wenn keiner mehr kommt, entsorgt? Ich weiß! Ist nicht wichtig, aber ich hab' mich halt nur gewundert.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste