Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Verfasser Nachricht
Blauer Apfel Offline


Beiträge: 628
Registriert seit: Jan 2012
Beitrag: #41
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Global Times schreibt, daß KCNA auf Servern in Pyongyang gehostet ist.
Das wurde vor nicht langer Zeit hier im Forum angezweifelt. ( Ich finde den entsprechenden Beitrag im Moment nicht.)

http://www.globaltimes.cn/content/754216.shtml
07.01.2013 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PDPARTEI Offline


Beiträge: 274
Registriert seit: May 2012
Beitrag: #42
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
In den letzten Tagen gab es ja wiederholt Meldungen über die geplante Nordkoreareise des ehemaligen US-Gouverneurs Bill Richardson und des Google-Chefs Eric Schmidt, nun gibt es die Bestätigung von Seiten der KCNA:
Zitat:Delegation of Google Corp. of U.S. Arrives
Pyongyang, January 7 (KCNA) -- A delegation of the Google Corp. of the U.S. headed by Bill Richardson, former governor of New Mexico State, arrived here on Monday by air. -0-
Heute sind die Herren angekommen.
07.01.2013 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ml91 Offline


Beiträge: 730
Registriert seit: Dec 2009
Beitrag: #43
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)


07.01.2013 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
egkr1 Offline


Beiträge: 465
Registriert seit: Feb 2008
Beitrag: #44
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Blauer Apfel, ist die Adresse http://www.globaltimes.cn/content/754216.shtml seriös?
Kann der Autor beweisen, das es so ist?
Gewiß, ich kann das Gegenteil auch nicht beweisen, aber wenn ich von den Signallaufzeiten, der Telefonnummer und dem Sitz des zuständigen Technikers ausgehe befindet sich das Teil immer noch in Thailand. Erschwerend kommt neuerdings hinzu, das ICMP echo durch die auf dem Ziel installierte Firewall blockiert ist. Was kann der Grund dafür sein? Unverständlich.
netnum: 175.45.176.0 - 175.45.179.255
netname: STAR-KP
descr: Ryugyong-dong
descr: Potong-gang District
country: KP
admin-c: SJVC1-AP
tech-c: SJVC1-AP
status: ALLOCATED PORTABLE
mnt-by: APNIC-HM
mnt-lower: MAINT-STAR-KP
mnt-routes: MAINT-STAR-KP
remarks: -+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-++-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
remarks: This object can only be updated by APNIC hostmasters.
remarks: To update this object, please contact APNIC
remarks: hostmasters and include your organisation's account
remarks: name in the subject line.
remarks: -+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-++-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
changed: hm-changed@apnic.net 20091221
source: APNIC

role: STAR JOINT VENTURE CO LTD - network administrat
address: Ryugyong-dong Potong-gang District
country: KP
phone: +66 81 208 7602
fax-no: +66 2 240 3180
e-mail: sahayod@loxley.co.th
admin-c: SJVC1-AP
tech-c: SJVC1-AP
nic-hdl: SJVC1-AP
mnt-by: MAINT-STAR-KP
changed: hm-changed@apnic.net 20091214
source: APNIC
08.01.2013 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuwolsan Offline


Beiträge: 1.684
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag: #45
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Das "MS Travel Agency" in Deutschland gerät nun gar nicht mehr aus den Schlagzeilen der KCNA:

Kim Jong Il Praised by Foreign Media

Pyongyang, January 10 (KCNA) -- Media of foreign countries devoted special write-ups to the 21st anniversary of leader Kim Jong Il's assumption of supreme commandership of the Korean People's Army between Dec. 23 and 28 last year. ...

The MS Travel Agency of Germany posted the following article under the headline "Tribute to Generalissimos" on its website:

Kim Jong Un energetically led the work to launch the application satellite in 2012 without fail, true to the behest of Chairman of the National Defence Commission Kim Jong Il.

Thanks to the firm will and noble intention of the leader and people to add glory to Kim Jong Il's feats satellite Kwangmyongsong 3-2 successfully lifted off.



Abgesehen davon schreibt die KCNA schon wieder was von einer Webpage der österr. - nordkoreanischen Gesellschaft:

Pyongyang, January 10 (KCNA)
...
The Society for the Promotion of the Relations between Austria and DPRK posted on its website the full text of his (Kim Jong Uns) speech with his photo on Dec. 28.


Ich bin schon ganz verzweifelt; trotz intensiver Websuche konnte ich deren Internetseiten nicht ausfindig machenSad
wäre für jegliche Hinweise dankbar!
14.01.2013 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
K70-Ingo Offline


Beiträge: 531
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag: #46
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
(14.01.2013 12:20)Kuwolsan schrieb:  Ich bin schon ganz verzweifelt; trotz intensiver Websuche konnte ich deren Internetseiten nicht ausfindig machenSad
wäre für jegliche Hinweise dankbar!

Aufgrund der Netz-Suche nach diesen Gesellschaften bin ich übrigens auf dieses Forum gestoßen Cool
Ich bin darauf gekommen, weil ein deutscher Nordkorea-Reisender in seinem Bericht davon geschrieben hat, daß sich seine Reiseleiter als Mitglieder der deutsch-nordkoreanischen Freundschaftsgesellschaft vorgestellt hätten. Diese Gesellschaft scheint es überhaupt gar nicht zu geben, so mein Eindruck nach der erfolglosen Suche.

Eine deutsch-nordkoreanische Gesellschaft scheint überhaupt nicht zu existieren (nur eine deutsch-koreanische. http://www.korea-dkg.de/ Auc eine gemeinsame Handelkammer Aber die befaßt sich mit beiden koreanischen Staaten). Beim Googlen nach der österreichisch-nordkoreanischen Gesellschaft bin ich auf die Aufregung gestoßen, die dessen Vorsitzender Heinz Fischer http://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Fischer in A verursacht hat, weil er zum Tode Kim Jong Ils kondoliert hatte.

A propos nordkoreanische Reiseleiter: diese sind letztlich Mitarbeiter des Außenministeriums. Diesem ist das staatliche Touristenbüro unterstellt.
14.01.2013 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Eugen613 Offline


Beiträge: 334
Registriert seit: Nov 2012
Beitrag: #47
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
14.01.2013 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kuwolsan Offline


Beiträge: 1.684
Registriert seit: Dec 2007
Beitrag: #48
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Danke eugen613,

vielleicht ist die diplomatic-press das von der KCNA avisierte Medium?

Herausgeber und Mitarbeiter (Knapp und Wurzer) der "diplomatic press" scheinen maßgeblich in der "Gesellschaft Österreich - KDVR" vertreten zu sein; allerdings konnte ich die aktuellen von der KCNA angesprochenen Artikel in der "diplomatic-press" nocht nicht finden ...

nun wieder zur Deutschland-Berichterstattung der KCNA:

Demnach soll irgendwer, irgendwann, irgendwo in Berlin anläßlich eines Antiimperialimus Forums die Hoffnung ausgedrückt haben, dass Nordkorea doch noch einmal ein wirtschaftlich reiches Land werde, den Lebenstandard der Bevölkerung heben könne und irgendwann die Wiedervereinigung Koreas stattfinde ...

New Year Address Studied, Disseminated in Many Countries

Pyongyang, January 16 (KCNA) -- Reading sessions, briefings and seminars on the dear respected Kim Jong Un's New Year Address were held in Nigeria, Malaysia, Bangladesh and Germany from January 4 to 7.
...
Speakers at the seminar held by the Berlin Branch of the Anti-imperialist Forum in Germany hoped that the party and government of the DPRK would achieve greater success in the struggle for building an economic power, improving the people's living standard and achieving Korea's reunification.
17.01.2013 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
K70-Ingo Offline


Beiträge: 531
Registriert seit: Sep 2012
Beitrag: #49
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Es wäre verwunderlich, wenn bei Anlässen dieser Art irgendwer eine andere Meinung kundgetan hätte.

Was war das überhaupt für ein Forum? Was Großes, was zum Ernstnehmen?
17.01.2013 12:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Juche Offline


Beiträge: 2.793
Registriert seit: Jul 2011
Beitrag: #50
RE: Rodong Sinmun/KCNA Thread (News)
Silver Vessel, Gift to Kim Jong Il

Pyongyang, January 18 (KCNA) -- A silver vessel is one of gifts displayed at the International Friendship Exhibition House in the Democratic People's Republic of Korea.
It was presented to leader Kim Jong Il by a Lao government delegation on August 19, Juche 86 (1997).

The delegation prepared the gift, out of reverence for Kim Jong Il who was making great contributions to the cause of human independence.

It is a custom of Laos to present to a respected person with a set of ornamental traditional rice vessel.

Prior to visit to Pyongyang, the members of the delegation agreed to prepare a silver-made vessel as a gift to the leader.

The round-shaped vessel comprises a rice container and a lid with a braid of silver thread attached to it.

Beneath the vessel is a circular prop and its surface is carved with decorative patterns.
20.01.2013 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Nordkorea-Info.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum