Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kim Jong Un besucht Kumsusan Palast der Sonne
#1
Kim Jong Un Visits Kumsusan Palace of Sun

Pyongyang, July 8 (KCNA) -- Supreme Commander of the Korean People's Army Kim Jong Un, first secretary of the Workers' Party of Korea and first chairman of the National Defence Commission of the DPRK, together with commanding officers of the KPA, visited the Kumsusan Palace of the Sun to pay tribute to President Kim Il Sung at 00:00 on July 8, the greatest memorial day of the nation.
He entered the hall where the statues of the President and leader Kim Jong Il are standing.
Laid before the statues were a floral basket in the name of Kim Jong Un, supreme commander of the KPA.
Also placed before the statues was a floral basket in the name of the Ministry of the People's Armed Forces.
Written on the ribbons of floral baskets were the letters "The great Comrades Kim Il Sung and Kim Jong Il will always be with us".
Kim Jong Un, together with KPA commanding officers, paid high tribute to the statues.
Then he entered the hall where the President lies in state. He, together with KPA commanding officers, made a bow to him in humblest reverence.
He went round the room preserving the orders of the President, a train he used and a car he used during the last period of his life.
He, together with KPA commanding officers, entered the hall where the portraits of smiling Kim Il Sung and Kim Jong Il are seen.
He, together with KPA commanding officers, made a bow to the portraits in profound reverence.
He was accompanied by KPA commanding officers including Choe Ryong Hae, Ri Yong Ho, Kim Jong Gak, Hyon Chol Hae, Choe Pu Il, Son Chol Ju, Pak Jae Gyong, Jo Kyong Chol, Kim Yong Chol and Ri Pyong Chol. -0-

Quelle: javascript:onTopNews('specialnews','2012','752490')
Antworten
#2
Nach einem Bericht der KCNA (10. 10. 12)
Anlässlich des 67. Jahrestages der Parteigründung suchte Marschall Kim Jong Un, Erster Sekretär der Partei der Arbeit Koreas, Erster Vorsitzender des Verteidigungskomitees der Demokratischen Volksrepublik Korea und Oberster Befehlshaber der Koreanischen Volksarmee, am 10. Oktober um null Uhr koreanischer Zeit den Kumsusan-Palast der Sonne auf, um den Generalissimi Kim Il Sung und Kim Jong Il höchste Ehre zu erweisen.
Ihn begleiteten die Mitglieder der Partei- und Staatsführung Choe Ryong Hae, Hyon Yong Chol, Kim Kyong Hui, Kim Jong Gak, Jang Song Thaek, Ri Yong Mu, Pak To Chun, Hyon Chol Hae, Kim Won Hong, O Kuk Ryol, Choe Pu Il, Kim Kyong Ok, Ri Pyong Chol, Kim Myong Sik, Yun Jong Rin, Pak Jong Chon und Kim Yong Chol.
Vor den Porträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il befand sich ein Bouquet Kim Jong Uns.
An gleicher Stelle wurden daraufhin ein Bouquet im gemeinsamen Namen des Zentralkomitees und der Zentralen Militärkommission der PdAK, des Verteidigungskomitees, des Präsidiums der Obersten Volksversammlung der DVRK und des Kabinetts sowie ein Bouquet im Namen des Ministeriums der Volksstreitkräfte placiert.
Anschließend betrat Marschall Kim Jong Un die Halle mit den Porträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il.
Der Anführer der Ehrengarde der drei Waffengattungen der KVA und der Roten Arbeiter- und Bauern-Wehr erwies den Porträts eine Ehrenbezeigung und zusammen mit den Partei- und Staatsführern die höchste Ehre.
Schließlich betrat er die Halle, in der Generalissimus Kim Il Sung aufgebahrt ist. Gemeinsam mit den Partei- und Staatsführern erwies er ihm seine bescheidenste Ehrerbietung.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#3
(09.10.2012, 23:26)rroft schrieb: Nach einem Bericht der KCNA (10. 10. 12)
Anlässlich des 67. Jahrestages der Parteigründung ...

Der Bezeichnung "Parteigründung" wird wohl auch im Norden nur symbolisch verstanden.

Am 13. Oktober 1945 wurde das "Nordkorea-Büro der Kommunistischen Partei (Gesamt-)Koreas" eingerichtet und dieses Büro wurde dem bereits existierenden ZK der KPK in Seoul unterstellt.

Erster Vorsitzender des neu etablierten Nordkorea-Büros der KP in Pyongyang war: (wir wissen es alle?) > richtig: Kim Yong-Bom!
Antworten
#4
Der Artikel lässt keinen Aufschluss darüber zu was mit den sterblichen Überresten Kim Jong Ils geschehen ist.Es ist nur davon die Rede das man die Halle betrat ind der Kim Il Sung aufgebahrt liegt.Von Kim Jong Il war keine Rede.

Demnach zu urteilen wird er entweder nicht neben seinem Vater aufgebahrt, ist noch nicht "fertig prepariert", oder wird vllt. garnicht im Kumsusan liegen.Letzteres kann ich mir aber kaum vorstellen da Kim Jong Il schließlich posthum auf eine Stufe mit seinem Vater gehoben wurde.Und dazu gehört auch als letzte Ehre das Liegen im Kumsusan.
Antworten
#5
Marschall Kim Jong Un, führende Repräsentanten der Partei, Armee und des Staates sowie die Wissenschaftler, Techniker, Arbeiter und Funktionäre, die zum erfolgreichen Start des 2. Satelliten „Kwangmyongsong-3“ beigetragen hatten, suchten am 24. Dezember um Mitternacht (Ortszeit) den Kumsusan-Palast der Sonne auf und erwiesen den Generalissimi Kim Il Sung und Kim Jong Il ihre Hochachtung.
Die Besucher betraten zunächst den Saal mit den Standbildern von Kim Il Sung und Kim Jong Il.
An beiden Seiten der Standbilder standen die Staats- und Parteiflaggen sowie die Truppenfahnen und waren die Ehrenformationen der Waffengattungen der KVA und der Roten Arbeiter- und Bauern-Wehr angetreten. Auf die Generalissimi Kim Il Sung und Kim Jong Il blickend erstattete der Kommandeur der Ehrenformationen die Empfangsmeldung. Daraufhin wurde an den Standbildern ein Blumenkorb im Namen des Marschalls Kim Jong Un niedergelegt und verneigten sich die Anwesenden ehrfurchtsvoll vor den Standbildern.
Anschließend begaben sie sich in die Säle, in denen Kim Il Sung und Kim Jong Il aufgebahrt sind und verneigten sich vor den Toten. Dann besichtigten sie die Räume mit der Ausstellung der Habseligkeiten der Versorbenen.
(nach einer Meldung der Stimme Koreas)
Antworten
#6
Hier die Bilder zu vorigem Beitrag:
[Bild: 2012-12-24-01-01.jpg]
[Bild: 2012-12-24-01-02.jpg]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste