Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Amerikanische Lebensmittelhilfe
#6
Hallo Kuwolsan

Glaubst du denn wirklich, daß man einem Touristen etwas vormacht?
Ist es nicht eher so, das man offizellen Regierungsvertretern Schwächen statt der Stärken zeigt um günstig an Förderungen zu kommen?
Gerade die medizinische Versorgung ist einmalig in der Welt.
Bewundernswert wie man Herrn Seiter hinters Licht führt.

Ich schätze individuelle Kontakte, weil ich durch offizielle Kontakte, aus meiner persönlichen Efahrung als DDR-Bürger , mehr als einmal entäuscht und getäuscht wurde (siehe oben).
Ich muß es wohl respektieren, akzeptieren werde ich es nicht.
Respektieren kann ich nur die Einstellung der Regierung, akzeptieren werde ich nur die Einstellung der Bürger des Staates. Wenn kein einziger Bürger der KDVR mit mir in Kontakt treten will, na ja OK. Bei 23 Millionen ist das eher fraglich.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Amerikanische Lebensmittelhilfe - von Kuwolsan - 08.05.2008, 09:48
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 09.05.2008, 23:25
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 09.05.2008, 23:52
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 12.05.2008, 23:24
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 18.03.2009, 22:50
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von klaus - 19.03.2009, 15:53
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von klaus - 20.03.2009, 12:24
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 22.03.2009, 21:43
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von klaus - 12.06.2009, 10:27
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von dprk - 12.06.2009, 11:58
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von sepp811 - 12.06.2009, 14:41
RE: Amerikanische Lebensmittelhilfe - von egkr1 - 12.06.2009, 20:47

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste