Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was kommt nach... ?
#25
Die Leute in Nordkorea - und auch die in Südkorea - finden, dass "quasi immer alles in der Familie bleibt", als den Normalzustand an.
Parteipolitik und -ideologie sind unbedeutend, am wichtigsten für soziale Pläne und Entscheidungen sind die Familie, dann die Gruppe, mit der man die Erziehung genoss und schließlich regionale Gesichtspunkte.
Hintergrund dafür ist der nach wie vor starke konfuzianische Einfluß auf die Gesellschaft in (Gesamt)Korea.
In Nordkorea sind nicht alle gleich, eine Genosse ist in Nordkorea nicht einfach ein Genosse; sozial Höherrangige rufen Niederrangigere Genossen "Dongmu", werden die Unteren die Oberen mit "Dongji" ansprechen müssen. Alejandro, Präsident der KFA, begründet dies mit den "besonderen Traditionen" Koreas. Hier lebt also der Konfuziansmus weiter.

Dann fragst du, ob kommunistische Führer nicht negativ gegenüber feudalen Erbfolgen eingestellt sind:

Dass glaube ich schon, nur, in Nordkorea sehe ich keine kommunistischen Führer, dort bezeichnen sich die Führer als "Juche"-Typ-Führer.

"Juche" hat weniger mit Kommunismus zu tun, als wir vermuten.

Hans Klecatsky, ein österreichischer rechtskonservativer Universitätsprofessor und Politiker, der lange Zeit Vorsitzender der Internationalen "Juche"-Gesellschaft war, antwortete auf die Frage, wie er seine weltanschaulichen Ansichten mit der "Juche"-Idee vereinbaren könne, dass die "Juche"-Idee so streng antimarxistisch wäre (?!)

Übrigens: während der japanischen Kolonialzeit wurde von der jap. Kolonialverwaltung den Koreaner, die sich gegen die Japaner auflehnten (aus welchen Gründen auch immer: private, kapitalistische, nationalistische, sozialistische, kommunistische, religiöse oder andere) stets kommunistische Aufrührerei vorgeworfen. Das führte dazu, dass sich die Auständischen selbst als Kommunisten (also jene, die gegen die Japaner kämpfen) bezeichneten, obwohl sie noch nie von Karl Marx oder dem Kommunistischen Manifest gehört hatten.

Also bitte, beim Begriff "Kommunismus" und Korea sehr vorsichtig sein.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Was kommt nach... ? - von Balkonskij - 17.12.2007, 20:06
RE: Was kommt nach... ? - von S_Germany - 13.04.2008, 02:24
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 13.04.2008, 10:50
RE: Was kommt nach... ? - von S_Germany - 01.08.2008, 23:48
RE: Was kommt nach... ? - von cannaswiss - 12.11.2008, 14:18
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 03.08.2008, 21:52
Koreas Weg - von ollitirol - 04.08.2008, 06:45
RE: Was kommt nach... ? - von S_Germany - 15.08.2008, 21:32
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 18.08.2008, 07:31
RE: Was kommt nach... ? - von klaus - 12.06.2009, 10:15
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 17.08.2008, 21:56
RE: Was kommt nach... ? - von eteknorke - 31.08.2008, 10:00
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 31.08.2008, 15:40
RE: Was kommt nach... ? - von klaus - 06.10.2008, 12:54
RE: Was kommt nach... ? - von S_Germany - 04.10.2008, 16:16
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 06.10.2008, 00:49
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 14.10.2008, 21:30
RE: Was kommt nach... ? - von klaus - 15.10.2008, 07:33
RE: Was kommt nach... ? - von S_Germany - 18.10.2008, 12:17
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 25.10.2008, 13:27
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 12.11.2008, 14:44
RE: Was kommt nach... ? - von kadarjanos - 16.01.2009, 20:05
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 16.01.2009, 23:50
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 17.01.2009, 14:40
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 30.09.2009, 12:06
RE: Was kommt nach... ? - von klaus - 17.01.2009, 13:18
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 18.01.2009, 14:42
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 18.01.2009, 22:36
RE: Was kommt nach... ? - von ollitirol - 19.01.2009, 12:03
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 20.01.2009, 01:14
RE: Was kommt nach... ? - von egkr1 - 20.01.2009, 00:05
RE: Was kommt nach... ? - von ollitirol - 20.01.2009, 20:44
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 23.01.2009, 13:03
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 29.01.2009, 08:30
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 30.09.2009, 14:38
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 01.10.2009, 10:30
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 05.10.2009, 17:01
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 01.10.2009, 15:07
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 01.10.2009, 18:40
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 02.10.2009, 11:37
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 01.10.2009, 22:12
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 02.10.2009, 12:50
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 02.10.2009, 13:08
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 02.10.2009, 13:56
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 03.10.2009, 19:32
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 05.10.2009, 20:35
RE: Was kommt nach... ? - von sepp811 - 06.10.2009, 18:16
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 07.10.2009, 12:07
RE: Was kommt nach... ? - von Kuwolsan - 07.10.2009, 12:25
RE: Was kommt nach... ? - von dprk - 07.10.2009, 14:58
RE: Was kommt nach... ? - von kalksee - 28.08.2012, 19:07
RE: Was kommt nach... ? - von Juche - 28.08.2012, 19:54
RE: Was kommt nach... ? - von NGO - 29.08.2012, 08:05
RE: Was kommt nach... ? - von klaus - 29.08.2012, 16:28
RE: Was kommt nach... ? - von Juche - 29.08.2012, 08:24
RE: Was kommt nach... ? - von Leser - 29.08.2012, 22:34
RE: Was kommt nach... ? - von kalksee - 30.08.2012, 18:10
RE: Was kommt nach... ? - von Gorbatz - 30.08.2012, 22:05
RE: Was kommt nach... ? - von kalksee - 31.08.2012, 06:32
RE: Was kommt nach... ? - von Leser - 31.08.2012, 09:38
RE: Was kommt nach... ? - von micha - 31.08.2012, 13:17
RE: Was kommt nach... ? - von Juche - 31.08.2012, 13:48
RE: Was kommt nach... ? - von micha - 31.08.2012, 13:53
RE: Was kommt nach... ? - von Schwabe - 31.08.2012, 14:01
RE: Was kommt nach... ? - von Juche - 31.08.2012, 14:11
RE: Was kommt nach... ? - von micha - 31.08.2012, 16:12
RE: Was kommt nach... ? - von kalksee - 31.08.2012, 14:45
RE: Was kommt nach... ? - von Juche - 31.08.2012, 14:56
RE: Was kommt nach... ? - von Schwabe - 31.08.2012, 15:02
RE: Was kommt nach... ? - von NichtHurz - 31.08.2012, 15:20
RE: Was kommt nach... ? - von kalksee - 31.08.2012, 16:11
RE: Was kommt nach... ? - von Leser - 31.08.2012, 18:22

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste