Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ausstellung/Buch: "Blumen für Kim Il Sung"
#5
Ich sah die Ausstellung vor über einem Monat, auch an einem Samstag.

Als ich die Ausstellung besuchte waren keine Nordkoreaner anwesend. Ich nahm an einer Sonderführung teil, der Führer durch die Ausstellung war Alfred Pfabigan, Prof. für Philosophie in Wien. Der war in jungen Jahren zu einem monatelangen Studium der Juche-Theorie nach Nordkorea eingeladen worden und schrieb nach seiner Rückkehr das lesenswerte Buch: "Schlaflos in Pjöngjang".

Pfabigan erklärte die Bilder sehr emotional, wir Ausstellungsbesucher waren ganz begeistert.
Auf einige Fragen der Besucher zu den Bildern wußte er auch keine Antwort. Ein Beispiel: Ein Bild zeigt einen Straßenszene in Pjöngjang, auf dem Bild sieht man ein Straßenschild mit einer Distanzangabe von 5 km (sic!). Ein Rundgangsteilnehmer wollte dann wissen, ob in Pjöjang die Distanzen wirklich (mit lateinischen Buchsraben) in "km" angeführt sind, oder ob dort doch nicht "koreanische Zeichen" verwendet würden-
Darauf konnte Pfabigan keine antwort geben !
Vielleicht weiß hier ein Forumsteilnehmer, der schon in Nordkorea war, ob es dort tatsächlich Distanzangaben mit dem "km" in lateinischen Buchstaben gibt, oder war das die freie Phantasie des Malers ?

Dann wies Pfabigan auf die Signatur der Bilder hin: fast alle Bilder hatten neben der Signatur des Künstlers auch das Datum der Entstehung des Kunstwerkes aufzuweisen. Da ein relativ großer Teil der ausgestellten Bilder in den vergangenen 10 Jahren gemalt wurden, ist es interessant darauf hinzuweisen, das etwa die Hälfte dieser Bilder das Entstehungsdatum mit der "Juche"-Zeitrechnung angaben, die andere Häfte aber hatte das Datum nach christlicher Zeitrechnung, also zB "Juli 2007" (Juli auf koreanisch und dann die Zahl 2007) angeführt.

LG, Kuwolsan
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Ausstellung/Buch: "Blumen für Kim Il Sung" - von Kuwolsan - 10.08.2010, 18:54
RE: Ausstellung/Buch: "Blumen für Kim Il Sung" - von sepp811 - 10.08.2010, 20:04
RE: Ausstellung/Buch: "Blumen für Kim Il Sung" - von sepp811 - 03.09.2010, 21:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste