Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DDR, deutsche Einheit und Nordkorea
#51
Es wird Verlierer geben, umergel, das weist Du selbst. Die Anzahl der Verlierer ist aber geringer als die Anzahl der Gewinner. Das siehst Du doch auch hier, im ehemaligen Gebiet der DDR.
Wer hat verloren. Verlierer waren in erster Linie die Vollstrecker der Ideologie. Natürlich auch dort nicht alle, die geistig etwas besser gestellten haben schnell die Kurve bekommen.
Auch auf der anderen Seite, also auf Seite des gemeinen Volkes, gab es Verlierer. Ich denke dabei immer an die Heizer unseres ehemaligen VEB, die tonnenweise feuchte Braunkohle in die zur Heizung des Betriebes fest installierten, ausrangierten Dampflokomotiven schaufelten. Sie waren die ersten Opfer, weil nach dem Systemzusammenbruch sofort eine Gasheizanlage angeschafft wurde. Sie haben keinen Arbeitsplatz mehr gefunden, qualifizieren konnten und wollten sie sich nicht.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DDR, deutsche Einheit und Nordkorea - von egkr1 - 14.02.2013, 18:40

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste