Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DDR, deutsche Einheit und Nordkorea
#37
Heute gibts keine Hausbücher mehr, heute haben wir Kreditkartentrack, Handyortung ... und jedes Land seinen eigenen Verfassungsschutz.
Lass mal gut sein, ich beide Systeme erlebt und kann nicht nur vom Hörensagen vergleichen.

Und was Nordkorea angeht, man kann auch dort Ausländer treffen, auch in die Wohnung einladen, muss sich eben nur an Gesetze halten. Und wenn du von vornherein - weil bei uns im demokratischen Westen ist ja alles gut und richtig und vieeeel besser - nicht versuchst die Koreaner in eine unangenehme Situation zu bringen, oder gar zu überrumpeln, ist vieles möglich.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DDR, deutsche Einheit und Nordkorea - von Rolle - 05.02.2013, 15:02

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste