Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DDR, deutsche Einheit und Nordkorea
#33
(03.02.2013, 13:39)queckenburg schrieb: Geht es hier immer so überempfindlich zu?
Der deutsche "Max Mustermann" oder "Otto-Normalverbaucher" werden doch auch nicht als beleidigend empfunden.

Leider allzu häufig. Rolleyes
Juche hat in seiner jugendlichen Ungestümtheit außer acht gelassen, daß es in keinem Land, in keinem Sprachbereich der Welt einen verbreiteteren Nachnamen als "Kim" in Korea, bzw. unter Koreanern gibt.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DDR, deutsche Einheit und Nordkorea - von K70-Ingo - 03.02.2013, 14:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste