Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DDR, deutsche Einheit und Nordkorea
#21
Ich freue mich,wenn ich jetzt lese, in Nordkorea sind die Häuser insgesamt besser in Ordnung wie damals in der DDR, dann ist das doch schon ein Erfolg für die Politik dort in diesem Land. Wenn dann noch in Nordkorea nicht so viel falsch vom Staat subventioniert wird, dann ist das ja auch gut. Vielleicht klappt es auch mit Natur, Umwelt u.a. Dingen besser dort als damals in der DDR, dann muss man sich ja um dieses Land nicht mehr sorgen und die DDR ist ja Geschichte, aber es leben eben noch Generationen von Menschen, die dort gelebt haben. Und da wird es bis zuletzt immer ein Pro und Kontra dazu geben, was gut war hier und da, was schlecht war und ist. Ich selber habe eben viele Leute damals erlebt, die wirklich glaubten, das Gute der DDR mit dem Guten der BRD zu vereinen, also eine Steigerung des Guten zu erleben. Viele haben sich damit selber belogen, sich was vorgemacht.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: DDR, deutsche Einheit und Nordkorea - von umergel - 23.01.2013, 21:13

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste