Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
US Truppen sprangen über NK ab?
#10
(29.05.2012, 10:04)Juche schrieb: Meiner Meinung nach ist es sowieso schon ein Disaster, dass sie es eh gemacht haben sollen, auch wenn es nur Gerüchte sind. Bei den Verhandlungen zwischen den beiden Staaten könnten tausende von neuen Differenzen enstehen, und eine souvräne Wiedervereinigung nochmals in weite Ferne rücken.
Wie gesagt, was würde der Süden eigentlich halten, wenn Fallschirmspringer aus der DVRK dort landen würden, also genau andersrum? Ich denke, dass ist wieder diese typische Doppelmoral, die die USA mal wieder mehr als deutlich an den Tag legt, so ist es doch immer schon gewesen.

Nordkoreaner haben doch schon oft Südkorea und auch Japan infiltriert - gerade das Uboot Unglück wurde doch vor kurzem hier besprochen! Spionage betreibt jedes Land - ich finde das auch nicht gut - aber es mit Sicherheit kein rein westliches Handeln.

@Juche: Wer sind für dich jetzt "die böse USA" - nur die politischen und militärischen Entscheidungsträger oder auch die normale Bevölkerung, die ja anscheinend auch alle "Vollidioten" sind? Ich z.B unterscheide bei jedem Land die politische Riege von der normalen Bevölkerung - wenn dem nicht so wäre würde ich mir mit meinen internationalen Freundschaften wohl schwer tun Wink
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
US Truppen sprangen über NK ab? - von Dangun - 29.05.2012, 06:19
RE: US Truppen sprangen über NK ab? - von Andreas82 - 29.05.2012, 10:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste