Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abkommen zwischen Nord- und Südkorea: Reisen zum Berg Paektu
#5
Zitat:Original von sepp811
Gibt es schon genauere Informationen, ob es wieder für die Nordkoreaner gesperrte Touristenzonen gibt wie im Kumgang-Gebirge oder ob hier die Gebiete von beiden Koreas miteinander genutzt werden?

Der Berg Paektu ist ein "heiliger" Berg für alle Koreaner. Der Sage nach, wurden hier die Grundsteine für das gesamte koreanische Volk gelegt. Sowohl Süd- als auch Nordkoreaner betrachten den Berg als nationale Gedenkstätte 1.ten Ranges.

@sepp: Warum sollte das Gebiet für Nordkoreaner gesperrt werden? Weil der Süden in Zukunft dorthin reisen darf? Das wäre sicherlich unmöglich und auch völlig undenkbar. Anders als im Kumgang Gebirge, hat der Berg eine tiefgründige Bedeutung für die Nordkoreaner. Das Kumgangsan Gebirge ist übrigens so groß, dass für die Nordkoreaner noch genügend frei zugängliche Gebiete bestehen. Das Areal, welches für Hyundai gesperrt ist, nimmt nur einen kleinen Teil ein.

Ich denke eher, dass man dank der positiven Erfahrungen mit dem Kumgangsan Gebiet, das am Paektu ebenfalls für den Süden zugängig macht. Sicher werden die Touristengruppen aus dem Süden vorerst nicht auf die Gruppen des Nordens treffen. Fakt ist aber, dass dank des Tourismus in der KDVR, immer mehr Menschen Interesse an einer Reise bekommen. Sie werden das Diamantgebirge besuchen, sie werden zum Paektusan fliegen und warum nicht auch nach Pyongyang?

Es wird sicher ein organisatorischer Aufwand werden, die Gruppen zum Paektu einzuteilen und zu terminieren. Das Gebiet ist eh nur in wenigen Sommermonaten besuchbar, da dort ansonsten Temperaturen um die -30° herrschen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
[Kein Betreff] - von sepp811 - 14.11.2007, 21:29
[Kein Betreff] - von dprk - 14.11.2007, 21:56
[Kein Betreff] - von sepp811 - 16.11.2007, 18:00
[Kein Betreff] - von S_Germany - 16.11.2007, 20:04

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste