Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurzer Trip von China nach Pjöngjang?
#6
Meine Frau hat knapp 6000 RMB bezahlt, ich ca. 9000.
Wobei wir Beijing - Pjongyang - Beijing geflogen sind, insgesamt eine Woche.
(Einreise über Land wäre schöner gewesen, werden wir sicherlich irgendwann noch mal machen).
Wir hatten ein Reisebüro in Beijing, das nicht auf Korea-Reisen spezialisiert ist, wir hatten dort gebucht, weil wir mit dem Reisebüro sonst schon ganz positive Erfahrungen gesammelt haben. Sie haben uns glaubhaft versichert, daß die Gebühren, die das Reisebüro selbst berechnet, für uns beide gleich sind, der Preisunterschied beruhte rein auf unterschiedlichen Preisen der koreanischen Seite.

Es soll möglich sein, in Beijing direkt bei der koreanischen Botschaft das Reiseprogramm festzulegen und ein Visum zu bekommen. Allerdings wohl nicht sehr zuverlässig. Zum letzten Stand empfehlen sich Reiseforen wie lonelyplanet.com
Grundsätzlich ähnelt sich das Programm der Korea-Reisen sehr. Eine individuelle Reisegestaltung empfiehlt sich eher für eine Zweitreise oder wenn man recht spezielle Interessen hat.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Kurzer Trip von China nach Pjöngjang? - von sepp811 - 04.03.2012, 15:02
RE: Kurzer Trip von China nach Pjöngjang? - von sepp811 - 04.03.2012, 16:43
RE: Kurzer Trip von China nach Pjöngjang? - von Blauer Apfel - 04.03.2012, 17:10
RE: Kurzer Trip von China nach Pjöngjang? - von sepp811 - 04.03.2012, 17:40

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste