Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Betrachtungen zu einer möglichen Wiedervereinigung
#23
Schon ein schlauer Schachzug von den Nordkoreanern. Eigentlich heisst das, man macht weiter genau wie bisher und die Kohle kommt durch den Wirtschaftsaustausch vom Süden. Das ist keine Vereinigung, sondern Rosinenpickerei nach dem Motto: wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass.

Vor einer solchen Art der Vereinigung hätte ich als Südkoreaner deutlich mehr Angst als vor 1,2 Millionen nordkoreanischen Soldaten. So wird das garantiert niemals klappen.

Abgesehen davon ist dieser Vorschlag nicht mal theoretisch fundiert, geschweige denn jemals operativ umsetzbar. Mensch, lest das doch mal genau, was Kim Il Sung da geschrieben hat. Das widerspricht sich in Teilen doch geradezu selbst.

Eine eierlegende Wollmilchsau ist halt nicht lebensfähig.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Betrachtungen zu einer möglichen Wiedervereinigung - von Leser - 21.11.2012, 00:35

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste