Nordkorea-Info.de

Normale Version: Ausstellung "Trostfrauen" vom 4. - 30. August 2018 in Bonn
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
[Bild: JvJRncZp.jpg]
Zu dem Thema "Trostfrauen" sind in deutscher Sprache mehrere Publikationen erschienen, die beim Verein Punggyeong Weltkulturen erhältlich sind:

- Trostfrauen - Handreichung für den Unterricht (2018/2020, 48 Seiten)
- Trostfrauen? Die systematischen Kriegsverbrechen der japanischen kaiserlichen Armee an hunderttausenden Frauen (2019)
- Wandkalender (ohne Jahreszahl, daher zeitlos verwendbar)

Anfragen/Bestellungen über www.punggyeong.org

[Bild: 8ZDHIKXL.jpg]

[Bild: uwqCkvd8.jpg]

[Bild: cBxbYR5J.jpg]
Zu diesem Thema nun ein Dokumentarfilm aus der DVRK:

Eine Online-Fotoausstellung der Evangelischen Kirche in Frankfurt und Offenbach zu diesem Thema: https://8393aedb-eab1-4f90-be14-1a8b2d2a...5d9c31.pdf
[Bild: jHe7FWXO.jpg]

Kostenlose Anmeldung auf www.punggyeong.org