Nordkorea-Info.de

Normale Version: Aktivitäten von Kim Jong-un
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ist sicher auch in koreanischen Medien berichtet worden.

Kim Jong-Un war am Morgen des 18. April auf dem Mt. Paektu zusammen mit Piloten der Luftwaffe.
Die Botschaft von Kim Jong-Un: "Atomwaffen können einen revolutionären Geist nicht besiegen".

http://www.chinadaily.com.cn/world/2015-...474038.htm
Natürlich wurde in den nordkor. Medien auch darüber berichtet, z.B. von der KCNA:

http://www.kcna.co.jp/item/2015/201504/n...-01ee.html

In diesem Artikel werden allerdings Atomwaffen (welche: nordkoreanische, chinesische oder amerikanische?) mit keinem Wort erwähnt, allerdings fiel in diesem Artikel mir folgender Worterguß der KCNA-Propagandisten auf :

"The speakers made a firm resolution that the red goshawks of Kim Jong Un's guerilla army would carry through the important tasks set forth by the Supreme Commander in his historic speech and thus dash toward the targets, pointed by the Supreme Commander, before anyone else when an order is issued and win in the great war for national reunification."

Da werden also einerseits die nordkoreanischen Luftwaffenpiloten als "Guerilla-Armee"(?!) des Kim Jong-Un bezeichnet, andrerseits erwartet man eine Sieg im (nächsten?) Krieg (welcher Art?) für die Wiedervereinigung Koreas ...